Startseite  

26.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Heineken - Road to the Final

Das Finale der UEFA Champions League ist für Fußballfans das Jahres-Highlight 2013. Jeder will ins neue Wembley-Stadion. Viele Fußballfans würden (fast) alles dafür tun, dabei zu sein, wenn die besten Mannschaften Europas (vielleicht sind die Bayern aus München dabei) um den Pokal kämpfen.

Der Jubel ist grenzenlos,  wenn einen das Losglück trifft. Allerdings sollte die Karte rechtzeitig eintreffen, vor allem wenn man am anderen Ende der Welt - beispielsweise irgendwo in der grünen Hölle in Brasilien lebt. So geht es einem Musiker. Der hat nur wenige Tage Zeit, um nach London zum Finale zu kommen. Kurz entschlossen schnappt er sich zwei Flaschen Heineken®-Bier, schwimmt durch den Amazonas, stolpert durch den Urwald und erreicht per Autostopp endlich Rio. Schick gemacht geht es per Flugzeug in die britische Hauptstadt.

Doch die Zeit drängt. Mit seinem Sitznachbarn aus dem Flugzeug - beide tragen die selben Schuhe - geht es per Hubschrauber ins Station. Glücklich nimmt er kurz vor dem Anstoß zum Finale der UEFA Champions League seinen Platz direkt am Spielfeldrand ein.  Die Frau neben ihn begrüßt ihn mit einem Kuss und er revangiert sich mit einem Heineken®-Bier.

Zugegeben, die Geschichte ist erfunden - aber gut. Es ist die Geschichte aus dem Werbevideo von Heineken®-Bier. Unter dem Motto „Road to the Final“ startete der niederländische Brauer seine Kampagne an dem Tag, an dem einige der besten Fußballteams der Welt im Viertel-Finale der UEFA Champions League gegeneinander antraten.

Heineken®-Bier will den Fußballfans die Zeit bis zum Endspiel am 25. Mai im Wembley-Stadion verkürzen. Die Heineken®-Fans können ein Flipperspiel mit den Elementen des Video spielen. Spieler können gegeneinander antreten und um Ruhm und Ehre kämpfen.

 

 


Veröffentlicht am: 04.04.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit