Startseite  

20.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Porsche & Piech: Die Rennwagen des Ferdinand Piech

Er gilt als Patriarch der Automobilindustrie: Ferdinand Piech. Der Enkel von Ferdinand Porsche hat jedoch auch eine Vergangenheit als Konstrukteur von Rennwagen. Noch jung an Jahren übernahm er in den 1960iger Jahren die Leitung der Versuchsabteilung bei Porsche. Zugleich war er als Technik-Chef auch Verantwortlicher für die Rennaktivitäten der Autoschmiede. So entstanden von 1963 bis 1972 sensationelle Rennsportwagen, die bis heute das Synonym für Porsche prägen.

Drei Weltmeistertitel, mehrere Europa-Meisterschaften, der Gewinn der CanAm-Serie in den USA sowie der Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans prägten jenes Kapitel der Porsche-Historie. Diesen Abschnitt im Leben des großen Konstrukteurs und späteren Automanagers Ferdinand Piëch widmet sich der Journalist und Piëch-Kenner Eckhard Schimpf: Zahlreiche Gespräche – ob in Genf, Tokio oder Detroit, in Wolfsburg, Salzburg oder auf Sizilien – bildeten die Basis für sein Buch.

Einem "Prolog" nebst Interview folgen zwölf Kapitel über  Piechs Wirken bei den Zuffenhausenern: Piëch´s erste Porsche-Schöpfung war der Carrera 6. Es folgten diverse Sporttypen, die Maßstäbe setzten und allesamt die Handschrift ihres Ziehvaters trugen: 910, 907, 909, 908 und schließlich der Zwölfzylinder Porsche 917. 1969 baute Porsche diesen Kraftprotz und begann im Langstrecken-Rennsport eine neue Ära. Porträts zahlreicher Rennfahrer, eine Statistik der Porsche-Werkseinsätze von 1964 bis 1972 und eine Zeittafel zu Ferdinand Piech runden den Band ab.

Eckhard Schimpf beleuchtet diesen spannenden Teil der Rennsport-Geschichte mit über 180 Fotos, die auf 272 Querformat-Seiten hervorragend wirken. In dieser hochwertigen Neuerscheinung steckt sehr viel Recherche-Arbeit und Liebe zum Detail. Das hat freilich seinen Preis, ganz wie die Porsche-Modelle. (F.S.)

Porsche & Piëch: Die Rennwagen des Ferdinand Piëch
Autor: Eckhard Schimpf
Verlag: Delius Klasing
Preis: 49,90 Euro
ISBN: 978-3768835930
Erschienen: April 2013

 


Veröffentlicht am: 24.04.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit