Startseite  

26.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Berlin: "Rote Nacht der Bars”

Campari, Kunst und Musik sind einander schon lange verbunden. Als Marke, die sich beständig weiterentwickelt, Trends und Kulturen erkennt und prägt, lädt Campari in diesem Jahr als Veranstalter einer neuen Eventreihe ein. In Partnerschaft mit den 20 angesagtesten Bars gilt es am 04.05.2013, die Szenemetropole Berlin neu zu entdecken und sich inspirieren zu lassen: Die „Rote Nacht der Bars“ verbindet Musik und Kunst in allen Facetten mit ausgelassenem Nightlife und stilvollen Drinks, die ganz besondere Geschmackserlebnisse versprechen.

Berlin wird rot


Das Berliner Nachtleben ist außergewöhnlich, speziell und einzigartig. Genau das will auch die Rote Nacht der Bars zeigen, wenn sich die Szenelocations der Hauptstadt in neuem Licht präsentieren. Die Berliner Lokalitäten aller Couleur sorgen mit einem abwechslungsreichem Programm aus den Bereichen Kunst, Musik und Drinks für eine unvergessliche Nacht: Während die Elektropopband Neve Naive im glamourös-verruchten Kitty Cheng für tanzbare Sounds sorgt, verzaubert der Kontorsionist David Pereira im edlen Berlin Moscow mit seiner Tanzakrobatik das Publikum.

In der skurrilen russischen Kult-Bar CCCP werden Fans von Tech-Swing mit Saxofonuntermahlung bei den Dirty Honkers fündig und Liebhaber ungeschönter Fotografien finden im Mein Haus am See Momentaufnahmen des Berliner Nachtlebens von Ben de Biel. Von Deep House a la „Red Rack’em“ bis zu Jazz der „Rathaus Ramblers“ – die Rote Nacht der Bars bietet für jedes Ohr den passenden Beat.

Nicht nur etablierte, auch upcoming Bars, Lounges, Clubs und Cafés von der Schönhauser Allee bis zum Potsdamer Platz laden Nachtschwärmer ein, sich inspirieren zu lassen und die vielfältige Berliner Barszene neu zu entdecken. Ein kostenfreier Shuttle-Service mit acht Haltestellen sorgt für den einfachen und sicheren Transport durch die Stadt.
Für frische Drinks und besondere Geschmackserlebnisse ist naturgemäß überall gesorgt: Den Campari Tocco Enjoy Campari responsibly Rosso als Drink des Abends sowie verschiedene weitere Campari Cocktails gibt’s hinter jeder Theke zum Special Price.

Egal, ob Mädelsnacht oder Abend mit den besten Freunden – die eigene Tour lässt sich via Website oder Programmheft nach individuellem Geschmack zusammenstellen. Doch auch wer sich spontan durch die Frühlingsnacht treiben lässt, erlebt mit Campari magische Momente bei der Roten Nacht der Bars in Berlin!

Die aktuellsten News zum Programm in Berlin sowie alle beteiligten Bars und Acts sind unter www.rote-nacht.campari.de zu finden.

Die Rote Nacht der Bars findet auch in München (08.06.) und Hamburg (06.07.) statt.

 


Veröffentlicht am: 25.04.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit