Startseite  

22.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Ja, ja, wir Deutschen...

Ja, wir Deutschen sind schon wer. Wir, vor allem unsere geliebte Kanzlerin und ihr Finanzminister diktieren vielen anderen Nationen, wie viel Geld sie wofür ausgeben. Wir sind auch diejenigen, die über die Höhe von Arbeitslosenzahlen in vielen Ländern zumindest mit entscheiden. Das alles selbstverständlich nur zum Wohle der Eurozone und seiner Währung. Wer es glaubt.

Ja, wir Deutschen sind schon wer. Wir gehören zu denjenigen, die in der Eurozone am meisten jammern. Ja, worüber denn? Schließlich geht es uns unter den Euroländern zumindest wirtschaftlich ziemlich gut. Dafür sorgt schon unsere geliebte Kanzlerin - und auch die von ihr Gemaßregelten.

Ja, wir Deutschen sind schon wer. Wir jammern und beschweren uns gern. Doch uns organisieren? Dafür auf die Straße gehen? Bei einem so schönen Maiwetter? Unsere geliebte Kanzlerin macht das schon.

Ja, wir Deutschen sind schon wer. Wir zeigen dem übrigen Europa, dass wir nicht nur wirtschaftlich eine Macht sind. Wir sind auch die Dominatoren im europäischen Fußball. Nun sind die Spanier, pardon die Basken, auch noch ihren Nimbus als weltbeste Fußballer los. Das, obwohl unsere geliebte Kanzlerin sich enttäuscht vom Bayernpräsident Hoeneß zeigte.

Ja, wir Deutschen sind schon wer. Die evangelische Kirche veranstaltet ihren Kirchentag unter dem Motto "So viel Du willst". Das Motto gefällt sicherlich fast allen - auch der geliebten Kanzlerin. Ob es die an den Slogan erinnert " Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinen Bedürfnissen"? Den dürfte sie noch aus dem Staatsbürgerkunde-Unterreicht kennen. Er stammt von Karl Marx.

Ja, wir Deutschen sind schon wer. Wir haben es zumindest in diesem Jahr geschafft, den 1. Mai relativ friedlich zu begehen. Das freut nicht nur die geliebte Kanzlerin, sondern wohl uns alle.

Ich mache mir jetzt mein Frühstück - diesmal sehr französisch.

Ihnen wünsche ich ein sonniges Frühstück. Finden Sie auch, dass wir Deutsche schon wer sind?

 


Veröffentlicht am: 02.05.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit