Startseite  

26.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

La Confiture française

Seit Generationen bereitet die Familie Legoll im Elsass aus erlesenen Saisonfrüchten Konfitüre nach alter Tradition zu. Besonders die Damen des Hauses haben sich diesem Handwerk angenommen. Nicole Legoll verwendet für die Xavier David-Konfitüren ausschließlich die besten Früchte, die sie auf dem regionalen Markt einkauft oder in ihren eigenen Obst- und Blumengärten anbaut.

Clementinenkonfitüre


Bei der Clementinenkonfitüre schwört die erfahrene Konfitüremeisterin auf die Sorte „Mademoiselle“, die sie auf regionalen Obstmärkten einkauft. Diese aromatischen Clementinen verleihen der Konfitüre einen fruchtigen Geschmack mit dezenter Süße.
250 g für 8,95 €

Rosenblütenkonfitüre

Im Garten des Anwesens der Familie Legoll wachsen seit vielen Generationen alte Rosensorten in Rosa- und Rottönen. Als das Anwesen der Familie verkauft werden sollte, rettete Nicole Legoll diese fast vergessenen Sorten und legte einen neuen Rosengarten für sie an. Die nun mehr blassrosa Rosen wachsen dort wild - ohne Zugabe von Dünger. Die Blumen werden am frühen Morgen geerntet und verleihen so der Xavier David-Konfitüre ihren einzigartigen frischen und floralen Geschmack.
250 g für 8,95 €

Mirabellenkonfitüre

Lothringen ist seit jeher eines der Hauptanbaugebiete der Mirabelle. Die Familie Legoll besitzt dort einen Obstgarten mit jahrhundertealten Mirabellenbäumen. Diese werden seit Generationen im Spätsommer per Hand geerntet und die besten Früchte für die Mirabellenkonfitüre von Xavier David ausgewählt. Durch das traditionelle Herstellungsverfahren bewahren die Früchte ihr natürlich-süßes Aroma und verleihen so der Konfitüre ihren traditionellen Geschmack.
250 g für 8,95 €

Die reifen Früchte werden in riesigen Kupferkesseln gründlich mit Qualitätszucker vermischt. So entfalten sich die feine Süße und das intensive Aroma der Konfitüre, bevor diese anschließend mit der Kelle abgeschöpft und luftdicht in den hübschen Einmachgläschen verpackt wird.

Das gesamte Konfitüre-Sortiment von Xavier David umfasst insgesamt diese acht Sorten: Clementinenkonfitüre, Organgenkonfitüre, Mirabellenkonfitüre, Rosenblütenkonfitüre, Aprikosenkonfitüre, Himbeerkonfitüre, Feigenkonfitüre und Quittengelee.

Xavier David ist die Luxusfeinkostmarke der Fromi GmbH, mit Sitz in Kehl. Sie besteht aus einem Sortiment bester Feinkost, Käse, Wurst, Pasta, Olivenerzeugnisse, Gewürze, Kaffees, Tees, Trüffel, Honige und Konfitüren. Die Luxusfeinkostmarke nimmt ausschließlich von Profis ausgewählte Produkte der besten Hersteller weltweit in ihr Sortiment auf. Viele der Erzeugnisse sind Bio- und Fair Trade zertifiziert. Zudem hat die Firma eine Partnerschaft mit der NGO Welthungerhilfe abgeschlossen, um Hilfsprojekte in Tadjikistan zu unterschützen. Für jedes verkaufte Kilo Käse spendet die Firma 25 Cent an die Welthungerhilfe und bei Feinkost beträgt der Spendenbeitrag 1 % des Umsatzes.

 


Veröffentlicht am: 18.05.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit