Startseite  

29.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Buch der Woche: "Ennio Morricone"

Vielen nur als Film-Komponist der berühmten Spaghetti-Western wie "Spiel mir das Lied vom Tod" oder "Zwei glorreiche Halunken" bekannt, komponierte Morricone mehr als 400 Filmmusiken für die verschiedensten Genres. So stammen die Soundtrack-Klassiker "Die Unbestechlichen" und "Es war einmal in Amerika" ebenso aus seiner Feder wie "Allein gegen die Mafia" oder "Ein Käfig voller Narren".

Auch vor neueren Hollywood-Produktionen macht der Altmeister keinen Halt. So hauchte er beispielsweise Filmen wie "Kill Bill Vol. 2" oder "Django Unchained" musikalisches Leben ein. Darüber hinaus schmückt sich der Maestro mit einem beachtlichen Fundus an "ernster" Konzertmusik. So viel Engagement wurde reich belohnt. Weltweit wurden mehr als 50 Millionen Alben verkauft. Neben mehrfachen Auszeichnungen mit Oscars und Golden Globes erhielt Morricone 2007 den Oscar für sein Lebenswerk.

Das von Morricone autorisierte und unter seiner Mitarbeit entstandene earBOOK zollt diesem Ausnahmekünstler Tribut und bietet einen repräsentativen Querschnitt seines Werkes. Ein Portrait über den kongenialen Komponisten, verfasst von dem Musikprofessor und gleichzeitig engen Freund Sergio Miceli, gibt einen Einblick in die Arbeitsweise Morricones und bietet spannende Hintergrundinformationen. Atemberaubende Filmstills und die dazugehörige Musik auf 4 CDs runden das Buch ab. Somit setzt dieses opulente earBOOK dem Meister ein würdiges Denkmal, der im November seinen 85. Geburtstag begeht.

Ennio Morricone
Verlag: earBOOKS
Preis: 39,95 Euro
ISBN: 9783943573022

Sie möchten ein Buch gewinnen?
Eine Mail an hharff@instock.de (Stichwort: Morricone) genügt, um an der Verlosung (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) teilzunehmen.

 


Veröffentlicht am: 17.06.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit