Startseite  

29.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die Kunst des richtig guten Eiskaffees

Eiskaffee ist ein bekannter Klassiker. Doch Eiskaffee ohne Sahne und Vanillee is – geht das? Coffee Circle verrät ein paar Rezepte für einen richtig guten Eiskaffee, bei denen auf die alt bekannten Zutaten verzichtet wird. Wie bei der üblichen Kaffeezubereitung wird heißes Wasser zum Brühen des Kaffees verwendet, der durch Eiswürfel schnell abkühlt.

Dadurch werden Bitterstoffe im Kaffee reduziert, so dass der Kaffee nicht nach vermeintlich „kaltem Kaffee“ schmeckt, sondern besonders frisch und fruchtig. Die gewohnte Wassermenge für den Kaffee wird lediglich halbiert: eine Hälfte heißes Wasser zum Kaffeebrühen und die andere Hälfte Wasser in Form von Eiswürfeln. Coffee Circle stellt zwei Eiskaffee-Varianten vor und zeigt, worauf es bei der Zubereitung des erfrischenden Sommer-Getränks ankommt.

Eiskaffee für Genießer

Mit dem Hario v60 Fretta und mit der „Ice Brew“-Methode gelingt leckerer Eiskaffee im Handumdrehen. Dafür  zunächst Eiswürfel in den Plastikbehälter im Inneren füllen. Anschließend den Kaffee in den Papierfilter geben, mit einem ersten Schuss heißem Wasser übergießen und 30 Sekunden „bloomen“ lassen. Danach das restliche Wasser aufgießen. Der frisch gebrühte Kaffee tropft dabei auf die Eiswürfel und bringt diese zum Schmelzen. Für das beste Eiskaffee-Ergebnis empfiehlt Coffee Circle den Spezialitätenkaffee Duromina. So wird das Sommergetränk fruchtig und sogar etwas süßlich.

Eiskaffee für Design-Liebhaber


Stilsicher ist Eiskaffee auch mit der Chemex zubereitet. Dazu einfach vor der üblichen Kaffeezubereitung Eiswürfel in den Kaffeebehälter geben. In der schicken Glaskaraffe kann man den Eiswürfeln beim Schmelzen zusehen. Für das perfekte Ergebnis empfiehlt Coffee Circle den Limu-Kaffee, der mit einem leichten Aroma von Zartbitterschokolade auch eisgekühlt super schmeckt.

Jetzt nur noch in die Sonne setzen, zurücklehnen und genießen!

 


Veröffentlicht am: 24.06.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit