Startseite  

26.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Griechenland pur: OUZO of Plomari

Für die Herstellung des OUZO of Plomari werden nur die besten Rohstoffe verwendet, wie z.B. Wasser aus dem Fluss Sedountas, biologisch angebauter Anis aus Lisvori, Fenchel von der griechischen Insel Euböa, Öl aus Mastixharz (Harz oder “Tränen” der Pistazienbäume) von der Insel Chios, Salz aus den Salinen in Kalloni sowie Zimt, Muskatnuss, Grüner Cardamom und viele weitere ausgewählte Kräuter.

Der verwendete Anis gilt als der aromatischste der ganzen Welt. Nur 600 Gramm sind notwendig für die Herstellung von 1.000 Litern Plomari!

• OUZO of Plomari ist zu 100% destilliert (gesetzlich vorgeschrieben sind nur mind. 20%)

• Traditionelle, zweifache Destillation in kleinen handgefertigten Kupfer-Brennblasen

• Verwendung von biologisch angebautem Anis von unternehmenseigenen Feldern

• Hochwertige Produktausstattung: - Flaschenform in Anlehnung eines Bordeaux-Weins
- Verschluss aus Naturkorken
- Etikettenform in Anlehnung an typische Fenster auf Mykonos
- Verwendung typischer Griechenland-Farben

Was ist OUZO?

• ANIS bildet die Basis von Ouzo - aber nicht nur von Ouzo, sondern auch von vielen anderen Spirituosen, die sich insbes. im Mittelmeerraum großer Beliebtheit erfreuen

• Laut EU Spirituosenverordnung ist OUZO:
- Destillierter Anis
- Mindestens zu 20% destilliert
- Mindestalkoholgehalt von 35% vol.

• Geschützte Herkunftsbezeichnung
- darf nur in Griechenland und auch dort nur in bestimmten Regionen hergestellt werden

• Gilt als griechische Nationalspirituose

• der Name wird abgeleitet von „Uso di Marsiglia“– „Zur Verwendung in Marseille “

Woher kommt der OUZO PLOMARI?

• Als Heimat der Marke „Ouzo of Plomari“ gilt die gleichnamige Stadt Plomari, die im Süden der griechischen Insel Lesbos liegt

• Aufgrund der Lage am Meer und des fruchtbaren Bodens eignet sich Plomari hervorragend für die Ouzo Herstellung

• Lesbos gilt als Ursprung des Ouzos und produziert heute 50% des gesamten Ouzo-Ausstoßes

• “Ouzo of Plomari” stellt eine durch die EU
geschützte Herkunftsbezeichnung dar

Geschichte des Unternehmens

• 1894: Gründung in Plomari auf Lesbos durch Isidoros Arvanitis

• Daher der Zusatz im Unternehmensnamen

• Seit Gründung:
- unveränderte Rezeptur
- 100% Familienbesitz
- traditionelles Herstellungsverfahren

• 1994: Übernahme der Destillerie durch die griechische Kaloyannis Familie

Wie wird der OUZO of Plomari getrunken!

• Unabhängig von Mahlzeiten, also nicht “zwingend” als Digestif

• Vielmehr ein Anlass zur Zusammenkunft

• kleine Häppchen – sog. Meze – wie Käse, Fisch o.ä. werden dazu gereicht

Serviervorschläge

1) Im kleinen Glas: als Shot pur und unverdünnt

2) Mittelgroßes Glas: mit Eiswürfeln oder Wasser

3) Im großen Wasserglas: mit Wasser und Eiswürfeln

Geschmacksprofil

Pur/unverdünnt:
• Farbe: farblos / kristallklar

• Nase: rein mit intensiven Aromen von Süßholz, Anis, Fenchel und Eukalyptus

• Geschmack: Leichte Süße mit einer ausgewogen Balance aus Alkohol und körperreichem Charakter von Süßholz, Anis und Fenchel. Langanhaltender Geschmack mit süßem Abgang.

Verdünnt mit Wasser:
• Farbe: Reiche Emulsion mit grauen Schattierungen

• Nase: Insbes. die Aromen von Eukalyptus und Kamille treten hervor

• Geschmack: Geschmeidig mit der dominanten Note von Anis                                        

 


Veröffentlicht am: 09.07.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit