Startseite  

23.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Puten-Aprikosen-Spieße a la Dijon



Der Sommer ist da! Und das freut nicht nur Sonnenanbeter, sondern auch Liebhaber von leichten Gerichten an warmen Tagen. Denn in der Sommerküche warten heimische Früchte der Saison und knackiges Gemüse schon auf ihren Einsatz.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem herrlichen Puten-Aprikosen-Spieße a la Dijon?

Zutaten fur 4 Personen:
400 g Putenschnitzel
100 ml Kuhne Dressing Dijon
6 reife Aprikose(n)
Salz, Pfeffer
1 Bund Petersilie
Schaschlikspiese

Zubereitung:
Putenschnitzel in ca. 2 cm breite, moglichst lange Streifen schneiden. In eine Schussel geben und mit Kuhne Dressing Dijon marinieren. Aprikosen vierteln und die Viertel quer halbieren.

Putenstreifen schlangenartig abwechselnd mit Aprikosenstucken auf die Schaschlikspiese stecken. Spiese auf dem nicht zu heisen Grill 10 Minuten goldbraun grillen. Salzen, pfeffern und mit gehackter Petersilie servieren. Dazu passt Salat.

Tipp: Schmeckt auch mit Schweineschnitzel und Pfirsich.

 


Veröffentlicht am: 15.07.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit