Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

37 neue XDURO Modelle

Auf der diesjährigen Eurobike präsentiert sich der unterfränkische Fahrradspezialist Haibike mit dem weltweit größten ePerformance-Sortiment. 37 unterschiedliche Modelle mit dynamischem Design, innovativ-integriertem Antrieb und drei verschiedenen Laufradgrößen. Dazu kommen zehn weitere Innovationen aus den Bereichen Beleuchtung und Fahrwerk sowie drei Patentanmeldungen. Mit der kommenden Kollektion schreibt Haibike ein neues Kapitel in der seit 2010 ungebrochenen Erfolgsgeschichte XDURO.

"Changing the Game. Again" – so lautet der Haibike Slogan, der mit der Präsentation des weltweit größten ePerformance Sortiments einhergeht. "Mit diesem innovativen Portfolio werden wir unsere Pionierstellung und die Führerschaft im Bereich der performance-orientierten eBikes unterstreichen und weiter deutlich ausbauen“, erklärt Felix Puello, Head of Product Management bei Haibike. „Wir haben die Modelle für 2014 auf einer komplett neuen Plattform entwickelt und dafür auch den Bosch Motor wieder intelligent im Rahmeninneren integriert.“

Warum sich Haibike für ein so breites Produktportfolio entschieden hat, erklärt Alexander Thusbass, Designer und Mitentwickler der XDURO-Linie: "Wir denken schon lange nicht mehr in der Kategorie eMTB, sondern übergreifend in ePerformance. Dieser Begriff beinhaltet für uns das gesamte Spektrum der sportlichen eMobilität, von Offroad über Onroad - also Trekking und Cross - bis hin zu einer Sparte die wir 'Fast-Onroad' nennen."

Herausgekommen sind 37 neue XDURO Modelle, gebaut in zwei Serien: XDUROs mit 25 km/h Motorunterstützung sowie schnelle 45 km/h eRennräder, wie das XDURO RACE und SUPERRACE. "Unsere eRennrad-Studie hat seit 2011 ein unglaubliches Interesse hervorgerufen. Seit dem Zeitpunkt entwickelten wir ein Modell, das die XDURO Erfolgsformel auf die Straße übersetzt: kompromisslose ‚Ready-To-Race‘ Technik, passend abgestimmt auf die jeweiligen Anforderungen", sagt Christian Malik, Senior Product Manager von Haibike.

Für ein radikales Offroad-Erlebnis steht das neue Haibike NDURO: satte 180 mm Federweg, perfekt abgestimmte Komponenten und ein durchzugsstarker Bosch Antrieb. Uphill ist das Rad ebenso leistungsstark wie im Downhill. Und es wird bauartbedingt das einzige Modell mit 26" Laufrädern sein: Alle restlichen Offroad-Modelle der neuen Generation sind mit 27.5 bzw. 29‘‘ Laufrädern ausgestattet. Doch die Liste der Innovationen geht noch weiter: Zum Beispiel mit dem weltweit ersten, STVZOzugelassenen, teilintegrierten Beleuchtungssystem speziell für eRennräder und eMTBs, ein zum Patent angemeldetes Fahrwerkssystem, ein neues Gravity-Casting-Motorinterface, eine neue Motorintegration und ein praktisches Kabelführungskonzept.

Ab September geht eine neu gestaltete Microsite online, die alle technischen und konzeptionellen Raffinessen detailliert erklären wird. In ihrer Innovationskraft bestätigt sieht sich auch Geschäftsführerin Susanne Puello: „Unser XDURO beschreibt eine außerordentliche Erfolgsgeschichte, mit dem wir einen völlig neuen Markt nicht nur für uns sondern auch für unsere Mitbewerber eröffnet haben. Deshalb sehen wir es auch als Kompliment, dass zahlreiche Konkurrenten nun mit ähnlichen Konzepten auf den Markt drängen.“ Das unterfränkische Entwicklungsteam investiert viel Zeit, Mühe und innovative Ideen in das Thema ePerformance.

 


Veröffentlicht am: 17.07.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit