Startseite  

17.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

D.O.M. - Die neue brasilianische Küche

Der Band „D.O.M. – Die neue brasilianische Küche“ gibt einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen des aktuell sechstbesten Restaurants der Welt – des D.O.M. in São Paulo. Alex Atala wirkt hier als kreativer Chef, ein Mann, der europäische Kochtraditionen mit einem tiefen Verständnis für die Zutaten seiner Heimat Brasilien verbindet.

Auf Reisen durch die Amazonas-Region und bei vielen Gesprächen mit den Einheimischen lernte er, welche kulinarischen Möglichkeiten in den Wurzeln, Früchten und Beeren des Landes stecken. Mithilfe moderner Kochtechniken gelang es ihm, dieses Potential auszuschöpfen. So entdeckte er für seine Kreationen fast in Vergessenheit geratene Knollen, wie die Mangarito, und nutzt auch ungewöhnliche Zutaten wie Ameisen als Würzmittel.

In dem aufwendig gestalteten Buch finden sich viele Rezepte von Atala, dazu werden die von ihm wiederentdeckten Zutaten vorgestellt. Ergänzt werden diese durch fantastische Fotografien der brasilianischen Küste, der Stadt São Paulo und des Amazonas-Gebiets. „D.O.M.“ eröffnet so eine neue Perspektive auf Brasilien, abseits des Trubels rund um die Fußball-WM und die Olympischen Spielen.

Der Autor

Der brasilianische Chefkoch Alex Atala führt in São Paulo das Restaurant D.O.M., das vom S. Pellegrino World’s 50 Best Restaurants 2013 zum sechstbesten Restaurant der Welt gekürt wurde und in dem er eine neue brasilianische Küche präsentiert. Atala eröffnete das D.O.M. 1999, 2009 folgte dann sein zweites Restaurant Dalva e Dito.

D.O.M. - Die neue brasilianische Küche
Autor: Alex Atala
Vorwort: Alain Ducasse
Verlag: Phaidon by Edel
Preis: 49,95 Euro
ISBN 978-3-944297-07-1
Erscheinungstermin: 16. September 2013

 


Veröffentlicht am: 17.08.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit