Startseite  

23.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Schottische Geschmackserlebnisse

Ob in guter Gesellschaft, privat mit Freunden oder in den angesagtesten Bars der Stadt: Drambuie bringt mit seinem ausgewogenen Aroma Wärme in die kalten Wintertage und holt die schottischen Highlands direkt nach Hause. Passend zur Weihnachtszeit präsentiert sich Drambuie in einer edel-stylischen Geschenkbox, damit er auch unter dem Weihnachtsbaum als Präsent eine gute Figur macht. Das exklusive Angebot startet ab Oktober und ist bei allen teilnehmenden Händlern erhältlich.

Das einzigartige Aroma des Whiskyliqueurs macht jeden Drink zum puren Genuss. Ob „on the rocks“ oder in einem der „Rusty“ Cocktails – der vollmundig-süßliche Geschmack von Drambuie wärmt einem das Herz in der sonst so kalten Winterzeit. Schon der USSchauspieler und Sänger Dean Martin von „The Rat Pack“ erkannte den einzigartigen Geschmack von Drambuie und war gelegentlich mit einem „Rusty Nail“ anzutreffen.

Der weltberühmte „Rusty Nail“ ist stets ein Klassiker unter den Cocktails und immer beliebt unter den Whiskyfreunden. Denn bei diesem Drink wird Drambuie mit einem Scotch seiner Wahl vermischt. Somit wird das Honigaroma des Whiskyliqueurs abgeschwächt, der Drink behält allerdings seinen vollmundigen Maltgeschmack bei. Noch ein wenig Eis dazu und der Cocktail ist perfekt - ein Favorit unter den Whiskykennern.

Wer lieber einen erfrischenden Drink haben möchte, der sollte sich einen „Rusty Caipirinha“ oder ein „Rusty Mule“ mixen. Der „Rusty Caipirinha“ ist schnell und einfach gemacht: Einfach vier Scheiben Limetten in einem Glas zerstampfen, Crushed Ice hinzugeben und das Glas dann mit Drambuie auffüllen.

Für den „Rusty Mule“ mischt man Drambuie im Verhältnis 1:3 mit erfrischendem Ginger Bier. Hier werden ebenfalls zwei Scheiben Limetten hinzugegeben und das Ganze mit Eis abgerundet. Zwei spritzig-frische Drinks, die nicht nur Whiskyliebhaber begeistern werden.

Das traditionelle Rezept des Whiskyliqueurs hat sich seit seiner Entstehung kaum geändert und wird auch heute noch streng behütet. Laut Legende übergab 1745 der schottische Prinz das Rezept als Dank für dessen Treue an seinen Hauptmann weiter. Entstanden in den schottischen Highlands, findet der Whiskyliqueur heutzutage auf der ganzen Welt seinen Anklang. Drambuie ist abgeleitet aus dem keltischen und bedeutet: „Ein Trank, der zufrieden macht“.

Die 0,7 l Flasche Drambuie im Geschenkpaket ist ab Oktober für ca. 19,99 Euro (UVP) erhältlich. „A taste of the extraordinary“ als ideales Weihnachtsgeschenk.

 


Veröffentlicht am: 16.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit