Startseite  

28.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der neue Taschen-Knigge

Adolph Freiherr von Knigge (1752 – 1796) verfasste im Zeitalter der Aufklärung seine Schrift „Über den Umgang mit Menschen“. Daher ist auch der Titel des Ratgebers "Der neue Taschen-Knigge" von Herbert Schwinghammer – in vorliegender aktualisierter Neuauflage aus dem Mankau Verlag - mit dem renommierten Namen des Freiherrn verknüpft.

Herbert Schwinghammer beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den verschiedensten Sachbuchthemen, darunter immer wieder erfolgreich mit den angemessenen Verhaltensregeln in alltäglichen wie auch brenzligen Lebenssituationen. Sein handliches Nachschlagewerk bietet als Taschenbuch neben den traditionellen Benimmregeln zahlreiche wertvolle Informationen auf neuestem Stand, zum Beispiel zu den modernen Kommunikationsformen.

Topaktuell und kompetent

Sich mit den richtigen Umgangsformen für verschiedene Situationen vertraut zu machen, lohnt sich heute mehr denn je. Manche von ihnen mögen als selbstverständlich und gefühlsmäßig richtig erscheinen. Andere sind vielleicht in Vergessenheit geraten oder fanden in der Literatur bisher kaum Berücksichtigung, weil sie erst jetzt - im rasanten Wandel der Zeit - notwendig wurden. Hier bietet der Sachbuchautor moderne Ansätze. Er beschreibt dank seiner langjährigen Erfahrung und Kompetenz richtiges Verhalten zu den wichtigsten Themenkomplexen, so zum Beispiel die Benimmregeln im heutigen Berufsleben, etwa beim Vorstellungsgespräch, sowie sinnvolle Regeln und Anhaltspunkte für die Wahl der passenden Kleidung zu verschiedenen Anlässen oder für die stilsichere Kommunikation via Handy oder E-Mail.

Die Bedeutung des richtigen Benehmens

Erst richtiges Benehmen ermöglicht ein harmonisches Zusammenleben der Menschen und eine für alle angenehme Atmosphäre. Achtsamkeit und Rücksichtnahme gehören zu den Voraussetzungen. "Die individuelle Freiheit des Menschen hat dort ihre Grenzen, wo sie die individuelle Freiheit eines anderen Menschen beeinträchtigt", äußert sich dazu Herbert Schwinghammer. Das übersichtliche "Glossar des guten Benehmens" und das Sachregister seines umfangreichen Ratgebers helfen - ergänzend zu den ausführlichen Kapiteln -, eventuelle Selbstzweifel zu beseitigen und sich stets richtig und souverän zu verhalten.

Im Vordergrund: die Persönlichkeit des Individuums

Für Herbert Schwinghammer ist richtiges Verhalten in Beruf und Freizeit eine Sache des persönlichen Charakters. Anstand und gutes Benehmen sind nach Meinung des Autors eine Frage der Bildung und Intelligenz. Sinnentleerte, überholte Umgangsformen haben daher im vorliegenden "Taschen-Knigge" keine Chance. Die hilfreichen Tipps sind vielmehr das i-Tüpfelchen für jeden, der sich aktiv und konstruktiv am heutigen Gesellschaftsleben beteiligen will.

Der neue Taschen-Knigge
Herbert Schwinghammer
Mankau-Verlag
Preis: 9,95 Euro
ISBN 978-3-86374-117-4

 


Veröffentlicht am: 18.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit