Startseite  

23.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ratsherrn Brauerei braut erstes India Pale Ale

Die Ratsherrn Brauerei ist die erste Hamburger Brauerei, die in Zusammenarbeit mit der studentischen Braugemeinschaft Campusperle der TU Hamburg-Harburg ein India Pale Ale kreiert hat. Drei Monate lang tüftelten die Ratsherrn Braumeister Ian Pyle und Philip Bollhorn gemeinsam mit den Studenten Lars Fischer und Gerrit Sluyter an der Bierrezeptur.

Das Ergebnis des Collaboration Brewings, wie die Zusammenarbeit befreundeter Braumeister in der internationalen Craft Beer-Szene genannt wird, ist das Hoppin’ Jaws India Pale. Es ist das erste India Pale Ale, das in der Ratsherrn Brauerei eingebraut wurde.

Die Idee zum gemeinsamen Brauen entstand bereits im vergangenen Jahr, als die Ratsherrn Brauerei gemeinsam mit der studentischen Braugemeinschaft Campusperle den 3. Internationalen Brauwettbewerb der TU Hamburg-Harburg ausrichtete. „Die Zusammenarbeit mit der Campusperle hat viel Spaß gemacht und war sehr kreativ. Auf das Ergebnis sind wir alle besonders stolz. Der Name Hoppin’ Jaws beschreibt den Geschmack des India Pale Ale wirklich treffend: Es ist fruchtig und hat durch seine Hopfenbittere im Abgang eine besondere Bissigkeit “, schildert Ian Pyle.

Die Mischung von Aroma- und Bitterhopfen von der Pazifikküste der USA und aus deutschen Anbaugebieten sorgt für eine robuste Bitterkeit des Hoppin’ Jaws India Pale Ale, die geschmacklich besonders anregend wirkt. Neben dieser ausgeprägten Hopfenbittere ist auch der überdurchschnittliche Alkoholgehalt von 6,2 % Vol. typisch für ein India Pale Ale. Bereits im 19. Jahrhundert sorgten diese Eigenschaften dafür, dass die britische Bierspezialität selbst nach langem Seeweg in die indischen Kolonien noch genießbar war.

Ab dem 17. September ist das Hoppin’ Jaws India Pale Ale im Craft Beer Store Schanzenhöfe in 2 Liter fassenden Bügelflaschen erhältlich. Auch auf dem diesjährigen Craft Beer Day am 12. Oktober 2013 in den Hamburger Schanzenhöfen sowie im Braugasthaus Altes Mädchen wird das Hoppin’ Jaws India Pale Ale den Gästen angeboten.

Weitere Informationen zum Collaboration Brewing zwischen der Ratsherrn Brauerei und der Braugemeinschaft Campusperle finden sich unter www.ratsherrn.de sowie unter www.campusperle.net.

 


Veröffentlicht am: 20.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit