Startseite  

23.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Absatz von Reich-Ranicki-Büchern vervierfacht sich

Deutschland nimmt Abschied von Marcel Reich-Ranicki – und das in einer Form, wie es sich der Literaturpapst wohl gewünscht hätte: beim Lesen. In der Woche nach dem Tod des großen Kritikers stieg der Absatz seiner Bücher hierzulande auf das Vierfache an. Beim Umsatz lief es sogar noch besser: Im Vergleich zur Vorwoche verfünffachten sich die Werte.

Das ergeben die Verkaufszahlen aus dem media control® GfK Handelspanel Buch, dem repräsentativsten Buchpanel Deutschlands (Marktabdeckung 82 Prozent).

Aktuell meistverkaufter Titel von Marcel Reich-Ranicki ist seine Biografie „Mein Leben“. Darin schildert er die schrecklichen Ereignisse im Warschauer Ghetto, beleuchtet seine Liebe zur deutschen Literatur, blickt auf die Jahre bei „FAZ“ und „Die Zeit“ zurück und erinnert sich an denkwürdige Begegnungen mit renommierten Schriftstellern wie Brecht und Bernhard.
 
„Die besten deutschen Erzählungen“ werden an zweiter Stelle vorgetragen. Hier präsentiert Reich-Ranicki klassische und zeitlos-lebendige Texte von bekannten Köpfen wie Alfred Döblin oder Heinrich Böll, die trotz all der Jahre nichts von ihrer Faszination verloren haben. Auch „Die besten deutschen Gedichte“ (Platz drei) fassen das Who is Who der hiesigen Literaturgeschichte zusammen. Die Palette reicht vom 12. bis ins 21. Jahrhundert.

Die viert- und fünfterfolgreichsten Bücher Reich-Ranickis setzen gezielte Schwerpunkte: In „Frauen dichten anders“ wird Poesie aus einem ausschließlich weiblichen Blickwinkel betrachtet. „Goethe noch einmal“ untersucht, wie der Star der Weimarer Klassik zu seinen Zeitgenossen, dem Reisen und seinem eigenen Schaffen stand.

Für die Sonderauswertung wurden unterschiedliche Ausgaben des gleichen Buches zusammengefasst und sowohl Hardcover- als auch Softcover- und Taschenbuch-Titel berücksichtigt.

 


Veröffentlicht am: 26.09.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit