Startseite  

19.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zwei Frauen + Single Malt Scotch Whisky = Cardhu

Der Cardhu Single Malt wird allgemein als typischer Speyside Malt beschrieben: äußerst zugänglich, sanft, süß, weich und unkompliziert mit vollem Körper und angenehmen Abgang. Auch Jim Murray lobt ihn in seiner Whisky Bible 2008 für seine Reinheit: „Wahrscheinlich der ebenmäßigste, am wenigsten überladene, reine, süße Malt, den man finden kann.”: ein Whisky, den man gern gemeinsam mit Freuden genießt.

Dieser Gedanke des Teilens ist tief in der Geschichte des Single Malt Whisky Cardhu verankert, denn schon damals waren die Mitglieder der Gründerfamilie Cumming’s großzügige Gastgeber. Wer auch immer zu Besuch kam, konnte sich auf einen Schluck vom edlen Whisky aus der Cardhu-Destillerie freuen.

Doch waren sie nicht nur hervorragende Gastgeber: Vor allem Elizabeth wurde zu ihrer Zeit auch als "Freundin der Armen" bezeichnet, denn sie vergab zinslose Darlehen ohne Sicherheiten zu verlangen und half damit vielen Menschen auf ihren Weg nach Amerika. Doch ihre Nächstenliebe reichte noch weiter, denn sie half wo immer sie konnte, um den Mitgliedern ihrer Gemeinde die Freundschaft und Wärme entgegen zu bringen, für die sie so berühmt war.

Genau diese Idee soll heute weiter leben und durch das Verschenken des edlen Cardhu fortgeführt werden, denn schon mit kleinen Gesten kann große Freude verbreitet werden. Ob Bartender, Blogger oder Journalist – jeder soll die Gelegenheit bekommen, in die Tradition der Cardhu-Destillerie einzusteigen und seinen Freunden etwas Gutes zu tun. Das Prinzip ist einfach: Wer eine Flasche Cardhu bekommt meldet sich und gibt an, an wen eine weitere Flasche des Whiskys als nette Geste geschickt werden soll.

The Queen of Whisky – Die Geschichte von großherzigen Frauen

Cardhu verdankt seine Existenz den Pionierleistungen zweier Frauen: Bevor John und Helen  Cumming 1824 ihre Brennerei lizenzieren ließen, hatten sie bereits über ein Jahrzehnt illegal Whisky gebrannt. Geschickt tarnte Helen Cumming Maische- und Gärbottiche als Brotteigbehälter und bestaubte ihre Hände mit Brotmehl, wenn Steuerbeamte ihre unangekündigten Kontrollen durchführten. Nach einer freundlichen Begrüßung wurden die Herren mit Tee versorgt und während sie diesen tranken, hisste Helen eine rote Flagge auf dem Schuppen, um ihre Nachbarn vor dem unerwünschten Besuch zu warnen.

Mit genauso viel Hingabe und Zielstrebigkeit setzte die Schwiegertochter Elizabeth das Erbe des Gründerehepaars fort. Sie machte sich einen Namen als die „Queen of Whisky“ und den Cardhu  Whisky als Single Malt bekannt. Bereits im 19. Jahrhundert hatte sich die Cardhu-Brennerei einen Ruf als eine der besten Whisky-Destillerien in Schottland gemacht, den sie bis heute innehat.

Und so schlägt bis heute an der Speyside, dem fruchtbaren Tal des Flusses Spey, ohne Zweifel das Herz der schottischen Whisky-Produktion, wo auch die traditionsreiche Cardhu-Destillerie ihre Heimat hat. Der 12 Jahre alte Single Malt ist bereits ein Klassiker und wird weltweit für seinen seidig-eleganten Geschmack geschätzt. Ob pur, mit etwas Wasser oder auf Eis, der Cardhu Single Malt ist ideal für außergewöhnliche Momente im Leben, die man teilen möchte.

Bitte trinken Sie verantwortungsvoll – www.drinkiq.com.

 


Veröffentlicht am: 19.10.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit