Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Buch der Woche: Von Landschweinen, Weiderindern...

Das Geheimnis eines saftigen Bratens? Die Verwendung von frischen hochwertigen Zutaten aus der Region und gute, meist traditionelle, oder auf Tradition aufbauende Rezepte. Nach diesem "Rezept" haben der weit über die Grenzen des Hohenloher Landes hinaus bekannte Biobauer Rudolf Bühler und die renommierte "Foodautorin" Marlisa Szwillus ein ganz besonderes Kochbuch verfasst: "Von Landschweinen, Weiderindern, Biogockeln und regionaler Kochkultur" macht schon beim Durchblättern Appetit.

"Kochkultur und Erzeugerkultur gehören zusammen", so Rudolf Bühler, Gründer und Vorsitzender der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall e.V., der mit seinem Einsatz unter anderem das Schwäbisch-Hällische Landschwein vor dem Aussterben rettete, eine Rasse, die mittlerweile nicht nur für Gourmets ein Geheimtipp ist. "Wirklich gutes Fleisch kommt von alten Landrassen und Tieren, die mit gesundem Futter und artgerecht aufgezogen wurden."

Zusammen mit Marlisa Szwillus hat er mit "Von Landschweinen, Weiderindern, Biogockeln und regionaler Kochkultur" nun ein außergewöhnliches Kochbuch für alle verfasst, die ein Stück gutes Fleisch bewusst genießen wollen. Die erfahrene Kochbuch-Expertin sorgt mit über 100 schmackhaften Rezepten in regional-typischer Tradition, sowie mit teils modernen Interpretationen, für einen kulinarischen Genuss. Leckere Gerichte wie "Kräuter-Rollbraten mit Ofenkartoffeln", "Kalbsfilet mit Tomaten-Vanille-Butter", "Lammragout mit Zucchini" und "Gänsekeulen mit Mischobst" gelingen garantiert.

Abgerundet wird das reich bebilderte Kochbuch mit Beiträgen und Rezepten von bekannten Köchen wie Vincent Klink und engagierten Biobauern. So steuerten unter anderen die Schlickenrieders vom oberbayerischen Archehof ihr Lieblingsrezept für einen Schweinsbraten bei, der Klosterhof Bünghausen das "Lammfleisch mit Gemüse" oder auch der Brunnenhof aus Künzelsau die "Puten-Medaillons".

Neben einer ausführlichen Warenkunde, Küchentipps und vielfältigen Garmethoden findet man viel Wissenswertes rund um regionale Tierrassen und artgerechte Haltung.

Von Landschweinen, Weiderindern, Biogockeln und regionaler Kochkultur
Dort-Hagenhausen-Verlag
Preis: 24,95 Euro
ISBN 978-3-86362-017-2

Sie möchten ein Buch gewinnen?
Eine Mail an hharff@instock.de (Stichwort: Landschweine) genügt, um an der Verlosung (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) teilzunehmen.

 


Veröffentlicht am: 18.11.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit