Startseite  

22.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wodqa® – extrem pur

Vodka gibt es en masse. Dennoch ist der Markt im Hinblick auf Qualität und Aroma noch lange nicht gesättigt. Zumindest dann, wenn man den Fokus nicht auf Massentauglichkeit, sondern auf feine Nuancen legt, angefertigt mit handwerklicher Akkuratesse. Dies beweist der Düsseldorfer Qonzern mit seinem Premium-Destillat WODQA® , kurz »W« (double u).

Das Start Up Unternehmen Qonzern aus Düsseldorf brachte im September 2013 einen Vodka auf den Markt, den man bisher so noch nicht gesehen und geschmeckt hat – in Deutschland entwickelt und in Österreich hergestellt. WODQA® wird 0-fach gefiltert und 7-mal destilliert. Eine Filterung ist aufgrund der hochwertigen Zutaten nicht notwendig. Den Gründern des Qonzerns, Raimund Schmelzer und Michael Stemprock, ist es wichtig, den ursprünglichen Geschmack des WODQA®’s, seine Natürlichkeit und Reinheit zu bewahren. Die ausgewählte Herkunft soll schmeckbar sein.

Zur Herstellung des Premium Destillats wird ausschließlich reinstes Urgesteinswasser, welches für jede einzelne Produktion frisch von der Quelle geschöpft und innerhalb von 24 Stunden verarbeitet wird, verwendet. Bei der
Destillation sorgt der Winterweizen aus Österreich, welcher mit Respekt vor der Natur geerntet wird, für vollen Charakter. Diese ausgewählten Zutaten ermöglichen den natürlich reinen und weichen Geschmack von WODQA® .

Ferner wird WODQA® nichts zugesetzt! Bei vielen Vodka-Herstellern wird beispielsweise Zucker zugesetzt um das Destillat weicher zu machen (was vom Gesetzgeber toleriert wird) – von künstlichen Aromen ganz zu schweigen. WODQA® jedoch ist aufgrund seiner herausragenden Zutaten vollkommen weich und harmonisch im Geschmacksbild. Zucker etc. kommen deshalb nicht in die Dose.

Womit man bei der Verpackung wäre. Was so außergewöhnlich und konsequent ist, braucht eine entsprechende Verpackung: abgefüllt wird WODQA® in stylishen Dosen, deren Design bereits mehrfach prämiert wurde. Diese sehen nicht nur gut aus, sondern schützen das feine Destillat auch vor Aromaverlust durch Licht.

Am besten wird WODQA® pur getrunken. So schmeckt man die Natur am besten heraus.

 


Veröffentlicht am: 18.11.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit