Startseite  

18.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„Dark Edition“ setzt Kontraste im winterlichen Weiß

Die Farbe Schwarz erweckt viele Assoziationen, unter anderem versteht man sie auch als Symbol für Exklusivität, Macht und Gegensätze. Und gerade in der kalten Jahreszeit entsteht ein ansprechendes Wechselspiel zwischen weißem Schnee und dunklen Akzenten.

Mit seinen „Dark Editions“ bietet Dotz starke Designs aus Leichtmetall: Bei Fast Fifteen dark, Rapier dark, Mugello dark und Territory dark haben Tuning-Fans nicht nur die Qual der Wahl, sondern – je nach Modell – auch viel kreativen Spielraum: Von farblichen Inlays der Modular-Mittenkappe bis hin zum Dotz Custom Finish-Programm, das unter anderem attraktive Pinstripings bereithält. Alle Konfigurationsmöglichkeiten auf www.dotzmag.com.

Fast Fifteen dark: Ein filigranes Design, das klare Linien und satte Kontraste miteinander verbindet. Geradlinige Speichen vermitteln Leichtigkeit, der schwarze Look verleiht der Fast Fifteen dark einen „teuflischen Touch“, der Angriffslust signalisiert.

Rapier dark: Sorgt mit ihrem raffinierten und feingliedrigen Layout aus V-Streben und abwechselnd dazu verlaufenden Y-Speichen für einen echten Blickfang. Die rein schwarze Farbgebung mit matter Oberfläche stattet jedes Fahrzeug mit einem gewissen „Bad Boy“-Touch aus.

Mugello dark: Dieses Leichtmetallrad ist Klassiker und Trendsetter zugleich. Zehn Y-Speichen repräsentieren ein zeitloses Stilelement, das in seiner mattschwarzen Grundfarbe einen Tick Verruchtheit garantiert.

Territory dark: Ein souveränes Erscheinungsbild, zu dem die wie gewaltige Stimmgabeln geformten zehn Doppelspeichen maßgeblich beitragen. Als Kontrastpunkt zum mattschwarzen Finish setzt Dotz auf verchromte Zierschrauben, die dem Rad eine edle Note verleihen.

Wie die vier mattschwarzen Eyecatcher von Dotz letztlich am eigenen Fahrzeug wirken, lässt sich mit der Dotz App ganz einfach herausfinden: Auto fotografieren, Leichtmetallfelge wählen und fertig sind die neuen Winter-Highlights.

 


Veröffentlicht am: 26.11.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit