Startseite  

16.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Exklusive Bierspezialität “Barrique Premium”

v.l. Herr Thomas Lerch, Herr Oliver Kurth, Herr Michael Ott

Die Bierbranche ist dabei sich neu zu erfinden. Der Trend geht weg von industrieller Massenware, hin zu charakterstarken Bieren in kleinen Auflagen. Die „Craft Beer“ Bewegung, die von den USA und den britischen Inseln kommt befindet sich auch in Deutschland in der Entstehungsphase. Craft Beer steht für geschmacksintensive, kunstfertig gebraute Biere aus erlesenen, hochwertigen Rohstoffen.

Die SCHUSSENRIEDER Brauerei hat diesen Trend bereits seit einiger Zeit erkannt und bietet Ihren Kunden saisonale Bierspezialitäten an, die sich vom alltäglichen Genuss abheben. „Die Menschen suchen heute das Besondere“ sagt Brauereiinhaber Michael Ott. „Unsere Saisonbiere mit ihrer individuellen Aufmachung werden sehr gut angenommen und erfahren große Beliebtheit."

Da auch in der Gastronomie Biere als Begleitung zu feinsten Speisen neben dem Wein eine immer größere Rolle einnehmen, hatte Thomas Lerch, Inhaber des Parkhotels Biberach und langjähriger Partner der Schussenrieder Brauerei die tolle Idee ein hochwertiges, kulinarisches Bier einzubrauen, das es im Geschmack locker mit guten Weinen aufnehmen kann. Diese Idee haben Michael Ott und Braumeister Oliver Kurth sofort aufgegriffen und bereits im vergangenen Jahr ein Gourmetbier eingebraut. Das „Barrique Premium“ gibt es exklusiv nur im Parkhotel Biberach und kann dort zu feinsten Speisen verkostet werden.

Thomas Lerch, der für seine hervorragende Küche bekannt ist, möchte seine Gäste kulinarisch verwöhnen und ihnen immer wieder neue Geschmackserlebnisse präsentieren. „Meine Gäste sind begeistert von diesem edlen Tropfen, der sich ganz besonders durch seinen Duft auszeichnet“. Beim Antrunk umspielt ein Potpourri der Düfte von Mandeln, Pflaumen, Orangen und Kakao die Nase.

Das Schussenrieder Gourmetbier wird mit viel handwerklicher Kunst, Innovation und hochwertigen Zutaten nach dem Deutschen Reinheitsgebot hergestellt. Mit einem Alkoholgehalt von 9,6% vol. ist es stärker und kräftiger eingebraut als andere Biere.

„Das Bier ist etwas ganz Exklusives“ so die Braumeister. "Deshalb haben wir es auch für das nächste Jahr nur in einer kleinen, feinen Menge eingebraut und in ein 200 Liter fassendes Barrique Fass abgefüllt."

Das Kastanienfass verleiht dem Bier nicht nur seinen Namen „Barrique Premium“, sondern auch seinen ganz besonderen Geschmack. Bei dem eingebrannten Holzfass handelt es sich um ein Fass aus einer Portwein-Belegung, das dann mit dem Sud arbeitet und so Akzente setzt.

Optisch besticht das Bier durch seine glanzfeine Brillianz in der Farbe reifer Maronen. Dazwischen der Schein von feuriger Glut im sich brechenden Licht.

Im Trunk finden sich verschiedenste unterschwellige Malzaromen, welche die Grenze zum röstartigen nicht überschreiten. Dezente Hopfennoten bei lediglich untermalender Bittere unterstreichen die Sanftheit des Genusses. Sein Körper ist voll und stark, so dass der hohe Alkoholgehalt angenehm gedeckt bleibt. Im Nachgang haben aprikosenartige Eindrücke Bestand.

Das knappe Gut wurde nun von Hand in 1,0 Liter Bügelflaschen abgefüllt, die besonders durch ihre geschwungene Form auffallen. Auch das Etikett, das das Familienwappen der Brauerfamilie Ott aufzeigt sticht durch sein individuelles Design ins Auge.

Der besondere Edeltropfen eignet sich ganz besonders als eleganter Aperitif zum Weihnachtsmenü, für ganz besondere Momente, einen festlichen Empfang oder als individuelles Geschenk.

Serviert wird die Rarität in einem extra 0,1l Glas mit breiter Tulpe. Das „Barrique Premium“ ist ein wahrer Schatz, den Genießer auch Flaschenweise im Shop des Parkhotels Biberach für € 29,50 erwerben können – Ein Preis, den Bierliebhaber für etwas ganz besonderes gerne zahlen.

 


Veröffentlicht am: 07.12.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit