Startseite  

19.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Advent, Advent…

… das dritte Lichtlein brennt. Heute brennt es für mich in tausenden Variationen im wunderschönen Wintersportort in Seefeld im Tirol. Meine Reise hier her war auch der  Grund, warum es gestern keinen Morgengruß gab. Sorry dafür.

So habe ich mir als Berliner immer die Adventszeit vorgestellt: Sonne, blauer Himmel und Schnee. Davon gab es diese Nacht reichlich. Allerdings lag auch gestern schon genug, um mit der Standseilbahn auf den Hausberg der Seefelder zu fahren. Noch sind Lifte und Pisten hier ziemlich leer. Da macht es richtig Spaß, sich auf die Ski zu stellen.

Ich habe mich das erste Mal in meinen Leben auf Langlaufbretter gewagt. Na ja, man sagte mir, dass sich Menschen schon dümmer angestellt haben. Zumindest habe ich mich nicht zu dumm angestellt und ich bin nicht umgefallen. Der Mini-Skikurs war Bestandteil eines „Biathlon-Trainings“. Es gibt hier in Seefeld kaum etwas, was man nicht machen kann.

Doch zurück zum Advent. So richtig Vorweihnachtsstimmung kommt hier bei mir am Abend auf, wenn der Nobelort im Glanz von tausenden Lampen und Kerzen erstrahlt. Auf dem kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt gibt es Kunsthandwerk und Leckereien aus der Region. Auch sonst gibt es hier Weihnachtsstimmung pur. Egal, ob man in die Kirche geht oder einfach so durch die Straßen schlendert, es macht einfach Spaß.

Weihnachtlich geschmückt ist ebenfalls meine Herberge auf Zeit, dass wunderschöne und sehr alte familiengeführte Hotel „Klosterbräu“. Hier geben sich die Promis die sprichwörtliche Klinke in die Hand. Gestern Abend saß ich mit Ex-Skifahrer und Schlagersänger Hansi Hinterseeer nebst Frau und Tochter an der Bar, nach dem er die Seefeldern und den Gästen mit seinen Liedern in Stimmung gebracht hat.

Ja, Seefeld im Winterkleid, das ist Adventsstimmung pur. Das ist kein Postkartenkitsch, dass ist einfach österreichische Gemütlichkeit.

Ich gehe jetzt mein Frühstück genießen. Danach werde ich die Advents-Winterwald-Stimmung hier in Seefeld noch einige Stunden genießen.

Ihnen wünsche ich ein genussvolles Frühstück und ein eben solchen dritten Advent.

 


Veröffentlicht am: 15.12.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit