Startseite  

22.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei

Eine Geschichte mit viel Geschichte

Wenn es ums Bierbrauen geht, reichen die Wurzeln der SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei zurück bis ins Jahr 1183. Zu dieser Zeit gründeten Prämonstratenser-Mönche in „Suzzenriet“ ein Kloster und begannen mit dem Brauen von Bier.

Das „Untere Brauhaus“ des Klosters wurde später zum Gasthaus „Zur Krone“. Hier nahm 1906 die Familientradition durch den jungen Braumeister Josef Ott ihren Anfang. Es begann als kleine Hausbrauerei mit Bauernhof und Gasthaus und entwickelte sich bis heute zu einem kleinen, mittelständischen Familienunternehmen in vierter Generation. Gebraut wird ein umfängliches Sortiment an unter- und obergärigen, aber auch an saisonalen Bier- und Weizenspezialitäten.

Die SCHUSSENRIEDER Bierspezialitäten werden seit über 100 Jahren ausschließlich nach einem klassischen und traditionellen Brauverfahren gebraut. Die Rohstoffe kommen fast ausschließlich von heimischen Landwirten und unterliegen strengen Kontrollen.

Die herausragende Qualität der Biere wird durch Auszeichnungen wie  Öko Test „Gesamturteil sehr gut“ oder „bestes Bier im Raum Stuttgart“ über die Grenzen hinaus sehr geschätzt.

Mit ihrer umsatzstärksten Bierspezialität, dem naturtrüben Original N°1 in der traditionellen Bügelflasche trifft die SCHUSSENRIEDER Brauerei den Geschmack und die Ästhetik der Zeit. Mittlerweile hat sich das Original N°1 Museumsbier über die Region Oberschwaben hinaus zum Trendbier entwickelt.

Mit rund 48 Mitarbeitern in der Brauerei, werden jährlich 65.000 HL Bier und 35.000 HL alkoholfreie Getränke hergestellt und ein Umsatz von über acht Millionen Euro erzielt. Das Kernabsatzgebiet der SCHUSSENRIEDER Brauerei ist die Region Oberschwaben/ Bodensee/ Allgäu. Aber zunehmend gibt es auch Kundschaft bis in den Großraum Stuttgart und Nordrhein Westfalen hinein.

Die Familienbrauerei steht nicht nur für Bierspezialitäten höchster Qualität, sondern auch für das Erlebnis rund ums Bier. Ganz nach dem Motto: „Komme – Staune - Gute Laune“ setzen sie sich mit ihren zahlreichen Veranstaltungen für den Erhalt und die Wiederbelebung von wertvollen Traditionen ein. Unter dem Motto „Trinkkultur aus fünf Jahrhunderten“ laden seit 1994 rund 1200 Bierkrüge aus den Jahren 1550 bis 1925, größtenteils aus der privaten Sammlung von Brauerei-Seniorchef Jürgen Josef Ott, zu einer spannenden Reise durch die Geschichte des Bieres ein. Wer sein Wissen über die Geschichte der historischen Trinkgefäße vertiefen möchte, kann an einer der spannenden Führungen in Deutschlands 1. Bierkrugmuseum teilnehmen.

Nach dem Ausflug in die traditionelle Trinkkultur laden der schattige Biergarten im Brauereihof, ein kühler Gewölbekeller aus dem 17. Jahrhundert oder die historische Brotzeitstube die Besucher zu schwäbischen Leckereien und feinen Bierspezialitäten der Gegenwart ein. Im barocken Flair servieren die Schankknechte der SCHUSSENRIEDER Brauerei das naturtrübe Museumsbier Original N°1 und reichen dazu ein herzhaftes, im Steinofen gebackenes Bauernbrot.

Mit rund 80.000 Besucher pro Jahr entwickelte sich die Erlebnisbrauerei so zum attraktiven Ausflugsziel.

 


Veröffentlicht am: 20.12.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit