Startseite  

27.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Guter Stil hat immer Saison

GEMBALLA duldet weder technische noch optische Kompromisse

Die sportlichen Designerstücke zählen deshalb zu den leichtesten ihrer Klasse und sind wahre Hingucker und zwar zu jeder Jahreszeit. Deshalb geht der Fahrzeugveredler jetzt mit attraktiven Winterkompletträdern der Dimensionen 20, 21 und 22 Zoll für die Porsche Modelle 911, Cayenne und Panamera in die Offensive. Dabei kombinieren die Leonberger ihre exklusiven Designs GForged-one, GT Forged und GT SPORT-R jeweils mit Premiumwinterreifen der Hersteller Michelin und Vredestein.

Das 21-zöllige GForged-one für den Porsche 911 ist ein echtes Aushängeschild des Hauses GEMBALLA und wird ausschließlich in hochwertiger Schmiedetechnik produziert. Hierdurch wird ein besonders festes Materialgefüge erreicht, was schlanke Strukturen und ein niedriges Gewicht bewirkt. Da Räder zu den so genannten ungefederten Massen gehören, ist diese Form der „Diät“ fahrdynamisch besonders effektiv. Mit ihren breiten Zwischenräumen und den fünf eleganten Doppelspeichen sieht das GForged-one zudem auch noch äußerst attraktiv aus. Beim Oberflächenfinish hat der Kunde die Wahl zwischen einer Beschichtung in Gunmetal oder Black Magic. Die Speichen können zusätzlich mit der Option „diamond cut“ veredelt werden, wobei es sich um eine besonders exklusive Variante der Frontpolierung handelt.

Das GT Forged hat GEMBALLA als attraktives Winterkomplettrad für den aktuellen Porsche Cayenne in 22 Zoll im Programm. Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich hierbei ebenfalls um ein Schmiederad und dieses ist stilistisch eng mit dem GForged-one verwandt. Die Zwischenräume der Doppelstreben wurden hier allerdings elegant „überbrückt“, so dass sich dem Auge des Betrachters nun fünf massive Einzelstreben präsentieren – was bestens zu einem souveränen SUV passt. Auch hier hat der Kunde wiederum die Wahl zwischen einer Lackierung in Black Magic oder Gunmetal.

Für Cayenne und Panamera präsentiert GEMBALLA mit der GT SPORT-R in 20 und 22 Zoll außerdem noch ein Gussrad, bei dem technisch alle Register gezogen wurden. Das Grundlayout ist eine Weiterentwicklung des GT SPORT wobei kontrastierende Zierschrauben für ein besonders aggressives und dynamisches Auftreten sorgen. Zudem ergibt sich eine beeindruckende Mehrteileroptik, welche das GT SPORT-R zu einem wahrhaft exklusiven Statement machen.

 


Veröffentlicht am: 21.12.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit