Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kampagnenfahrzeug auch 2014 mit Hankook Reifen

Der südkoreanische Reifenbauer Hankook ist auch 2014 Hauptsponsor der TUNE IT! SAFE! Initiative, die sich für sicheres und legales Fahrzeug-Tuning einsetzt. Bereits zum neunten Mal in Folge unterstützt das Unternehmen die Aktion, die unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr steht und vom Verband der Automobil-Tuner e.V. (VDAT) getragen wird.

Ein vom Aachener Tuner AC Schnitzer umgerüstetes BMW 428i Coupé wird im nächsten Jahr als rollender TUNE IT! SAFE!-Botschafter auf Hankooks High-End-Breitreifen Ventus S1 evo in 21 Zoll Dimension in Deutschland unterwegs sein und im Polizei-Streifendienst und auf vielen Events für sicheres und legales Fahrzeug-Tuning werben.

Auch im neunten Jahr bleibt Hankook damit Hauptsponsor der Initiative für sicheres und seriöses Tuning: Ein Thema, das Hankook am Herzen liegt, da maximale Performance bei höchster Sicherheit Kern der hauseigenen Entwicklungsphilosophie „Kontrol-Technology“ des Unternehmens ist. Durch kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung ist es dem Reifenhersteller möglich, seinen Kunden innovative, umweltfreundliche und vor allem sichere Hochleistungsreifen anzubieten.

Der TUNE IT! SAFE!-Botschafter 2014 ist mit Hankooks Ultra-High-Performance Klassiker, dem Ventus S1 evo in der Dimension 245/30 ZR21 rundum bestückt.

Die TUNE IT! SAFE! Initiative

Im Jahr 2005 wurde die Initiative ins Leben gerufen und auf der Essen Motor Show offiziell vorgestellt. TUNE IT! SAFE! setzt sich für das sichere und seriöse Tuning mit Marken-Produkten ein. Das Symbol ist jedes Jahr ein getuntes Polizeifahrzeug, welches durch Mitglieder des VDAT oder einen Automobil-Konzern zur Verfügung gestellt wird.

Unterstützt durch den Hauptsponsor Hankook Reifen kann TUNE IT! SAFE! sein Ziel, gegen illegales und unsicheres Tuning vorzugehen, verfolgen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist die Kampagne jedes Jahr in ganz Deutschland unterwegs und wirbt auf Tuning-Events, Messen und zahlreichen weiteren Veranstaltungen.

Die Europa- und Deutschland-Zentrale des Reifenherstellers befinden sich in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. In Europa unterhält Hankook weitere Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, den Niederlanden, Ungarn, Russland, der Türkei, Schweden und Polen. Weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 20.000 Mitarbeiter und liefert seine Produkte in über 180 Länder. Über 30 Prozent des globalen Umsatzes erzielt das Unternehmen innerhalb Europas und der GUS.

Text: Hankook/EH
Foto: Hankook

 


Veröffentlicht am: 22.12.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit