Startseite  

20.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Weihnachten

Joseph von Eichendorff ist mein Weihnachtsdichter

Es gibt Literatur, die verbindet man einfach sofort mit bestimmten Ereignissen. Da ist das Gedicht, dass einem eine völlig neue Sicht vermittelt hat. Da gibt es das Buch, dass  wegweisend für einen war. Da gibt es die Geschichte, die einen ganz tief berührte.

Für mich hat von Joseph von Eichendorff ein Gedicht geschrieben, dass mich für immer an meine Familie, an meinen Vater und an Weihnachten erinnert. Wir sangen das Lied immer nach der Melodie zu „Wahre Freundschaft soll nicht wanken“ (bitte googeln).

Es ist folgendes:

Markt und Straßen stehn verlassen,
still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend' geh ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt,
Tausend Kindlein stehn und schauen,
sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
Bis hinaus ins freie Feld,
Hehres Glänzen, heil'ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schnees Einsamkeit
Steigt's wie wunderbares Singen-
O du gnadenreiche Zeit!


Ich habe schon in meinen Hotel „Hanicka“ im tschechischen Spindlermühle gefrühstückt. Diese gar nicht so kleine Hotelist wie der Ort im Riesengebirge mehr als nur ein Geheimtipp.

Ich wünsche ihnen weiterhin eine genussvolle Weihnachtszeit, gutes Essen und eine(!) guten Tropfen und viel Spaß mit lieben Menschen. Vergessen Sie den Verdauungsspaziergang nicht. Ich gehe gern abends durch die Straßen und sehe mir die Weihnachtsbäume in den Zimmern an. Da haben Frauen – aber das hat Joseph von Eichendorff ja viel besser beschrieben.

 


Veröffentlicht am: 25.12.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit