Startseite  

24.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mit Bloggern durch Berlin

Gemeinsam mit Insidern hat das H’Otello K’80 eine Lifestyle-Karte zusammengestellt


Macht man eine Städtereise, gehört ein Reiseführer mit den besten Sightseeing-, Shopping- und Ausgeh-Adressen ins Gepäck. Trotzdem freut sich jeder Besucher über zusätzliche Tipps von Insidern. Denn von Kultur- bis Gastronomieszene wissen sie genau, was gerade wo angesagt ist. Einen besonders guten Riecher in ihrem Spezialbereich haben Blogger, die auf eigenen Internetseiten nonstop aktuelle Informationen online stellen.

Weil es selbst unter dem Motto „Am Puls der Stadt“ steht, hat das Berliner Hotel H’Otello K’80 eine Lifestyle-Karte mit solchen Kennern zusammengestellt: bioberlin.wordpress.com, inberlin.de, kekstester.de, Veggie-love.de, genussmaenner.de & geniesserinnen.de, lilies-diary.com, astroheute.com. Persönlich empfohlen und beschrieben werden von ihren Betreibern Patrick Bolk, Norbert Wollweber, Anne Seubert, Franziska Schmid, Helmut Harff, Christine Neder und Sonja Schön vegane Restaurants zu fairen Preisen genauso wie Bars mit hohem Promifaktor, exotische Teestuben wie aus einer anderen Welt, die beste Burger-Adresse der bundesdeutschen Hauptstadt oder Spazierwege, auf denen man unter Garantie gut abschalten kann.

Die gesammelten Adressen der Lifestyle-Karte, die in gedruckter Form für die Hotelgäste sowie zum Download auf der Website unter www.hotello.de/k80-e-concierge de zu haben ist, werden zu verschiedenen Touren zusammengefasst.

Sie alle haben einen gemeinsamen Start- und Landepunkt: die Greys | Bar & Lounge im H’Otello K’80 am Savignyplatz. Stilvoll, urban und cool steht sie externen Besuchern mit raffinierten Cocktails und regionalen Drinks, wie einem original Berliner Brandstifter Gin, genauso offen wie Gästen des Hauses.

2011 wurde das Hotel mit 78 Zimmern und fünf Studios im Herzen Westberlins eröffnet. Erfolgsgeheimnis ist seine Kombination aus minimalistischer Eleganz und zeitlosem Design, die sowohl in der modernen Gestaltung des Gebäudes durch das Berliner Büro CollignonArchitektur als in einem bis ins Detail durchdachten Interieur zum Ausdruck kommen. Mit klaren Linien, hochwertigen Materialien und einem gefühlvollen Farb- und Lichtkonzept hat die Münchner Dekorateurin Yasmin Loher Lebensräume zum Wohnen, Relaxen und Arbeiten geschaffen.

 


Veröffentlicht am: 14.02.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit