Startseite  

25.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

COCKTAILS AU CHOCOLAT

Bar du Bristol und Maison du Chocolat versüßen den Pariser Sommer


Der Pariser Sommer kann kommen: Nicolas Cloiseau, Masterchef des Maison du Chocolat, sowie Maxime Hoerth, Chefbarkeeper der Bar du Bristol, läuten die warme Jahreszeit mit einer Auswahl an köstlichen Cocktails auf Schokoladenbasis ein. Hoerth, 2011 als „Meilleur ouvrier de France“ zum Besten seines Fachs gewählt, verbindet die außergewöhnlichen Noten und Farben seiner flüssigen Gedichte mit Cloiseaus legendären Schokoladenkreationen zu einem Feuerwerk des Delikaten.

Die Cockails des talentierten Duos bieten ein wohltemperiertes Gemisch aus Säften, Früchten, Tee sowie Spritzern dunkler Schokoladenganache mit einem Hauch Milchschokolade. Durch die Kombination der Zutaten entfalten die Kakaonoten ihren Geschmack auf noch nie dagewesene Weise. So wird jeder Schluck zu einer Ode an das süße Reich der Schokolade.

Die Zusammenarbeit der beiden preisgekrönten Künstler setzt neue Akzente in der spannenden Welt der Mixturen und erweitert so die Grenzen des Kulinarischen.

Maxime Hoerth, der 27-jährige Chefbarkeeper der Bar du Bristol, genießt den Ruf eines passionierten Meisters seines Fachs. Einen Großteil seiner Zeit widmet er der Suche nach neuen Aromen und innovativen Getränken. Als wahrer Alchemist kombiniert er ausgefallene Geschmacksnoten mit einzigartigen Likören zu einem überraschenden und unvergesslichen Ganzen. Die genauen Rezepturen seiner Erfindungen unterliegen strenger Geheimhaltung. Seine grenzenlose Kreativität erfreut die Gäste des Pariser Luxushotels Le Bristol jeden Tag aufs Neue. Neben Hoerth arbeiten in dem legendären Palasthotel drei weitere Träger des Titels „Meilleur ouvrier de France“.

COCKTAILS AU CHOCOLAT:

FAUBOURG

Süße und Säure, perfekt ausbalanciert. Dunkle Schokoladenganache mit einem Hauch Milchschokolade. Maracuja mit Noten von Vanille, Mango und Limonenhonig.

MOF2
Dunkle Schokoladenganache, hergestellt ohne Sahne, mit der Milde zusätzlicher Milchschokolade. Feine und perfekt ausbalancierte Noten. Mit dem Geschmack süßer Orange, saftiger Ananas und einem Hauch Kokosnuss.

PEACOCK
Schokolade mit Himbeeren aus der Ardèche-Region. Ein Schuss Milch, etwas Verveine sowie pikantes Thai-Basilikum akzentuieren die geschmacklichen Feinheiten der dunklen Schokoladenganache.

SO BRISTOL
Inspiriert vom Signature-Cocktail der Bar. Dunkle und Milchschokolade sorgen für eine Explosion der Aromen. Frischer Eistee mit dem Geschmack von Grapefruit und Limone. Die blumigen und süß-sauren Noten der Holunderbeere als perfekte Abrundung.

BELLINI
Intensive dunkle Schokoladenganache, geschmacklich abgestimmt mit Milchschokolade. Die Frische und Säure von sprudelndem Champagner. Fruchtige Noten vom Pfirsich. Inspiriert vom berühmten italienischen Cocktail.

Hôtel Le Bristol Paris
112 rue du Faubourg Saint-Honoré
75008 Paris
Tel. : +33 1 53 43 43 00
reservation@lebristolparis.com
www.lebristolparis.com

 


Veröffentlicht am: 16.02.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit