Startseite  

29.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die Classics Manufacture Worldtimer

Die Welt wurde zu einem glanzvolleren Ort

Während der vergangen 12 Monate hat der Classics Manufacture Worldtimer von Frédérique Constant bewiesen, das er ein einzigartiger Erfolg ist. Beide im Jahr 2012 lancierten Modelle, haben die Erwartungen anerkennender Uhrenliebhaber auf der ganzen Welt erfüllt. Seit diese beiden einzigartigen und optisch spektakulären Zeitmesser die uhrmacherische Bühne betraten, ist die Uhrenwelt zu einem glanzvolleren Ort geworden.

Beide werden durch das Manufakturkaliber FC-718 mit 26 Lagersteinen und 42-stündiger Gangreserve angetrieben, bei dem es sich um eines der technologisch fortschrittlichsten Uhrwerke des bedeutenden Schweizer Uhrenherstellers handelt. Das wahre Genie dieser Classics Manufacture Worldtimer Modelle jedoch liegt in der Unkompliziertheit, mit der sich sämtliche Funktionen steuern lassen. Neben einem Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger, einer extragroßen Datumsanzeigebei 6 Uhr und einer 24- Stunden Scheibe mit Tag/Nachtanzeige, welche die Stunden – und Minutenindizes umgibt, zeigen beide Modelle am Zifferblattrand die Zeit in 24 der weltweit größten Städte an, und dies gleichzeitig.

Wie viele Kronen, meinen Sie, werden benötigt, um diese beeindruckende Reihe an Funktionen zu bedienen? Drei? Vier? Dem herausragenden Ingenieur- und Designerteam von Frédérique Constant ist es gelungen, die Uhr so zu konzipieren, dass alle Funktionen über eine einzige Krone eingestellt werden können! Beide neuen Modelle präsentieren sich mit hochglanzpolierten dreiteiligen Edelstahlgehäusen, gewölbten Saphirgläsern und dem außerordentlich beliebten Sichtboden. Die Uhren sind ebenso robust wie optisch ansprechend und wasserdicht bis 50 Meter Wassertiefe.

Die Referenz FC-718MC4H6B besitzt ein glänzendes silbernes Zifferblatt mit einer schlichten aber edlen Guillochierung im Zentrum. Die glänzenden handpolierten und schwarz oxidierten Zeiger für Stunden und Minuten sowie die handapplizierten römischen Ziffern bieten einen eindrucksvollen Kontrast zum silbernen Zifferblatt.

Das zweite neue Modell ist die Referenz FC-718WM4H6B. Es zeigt eine unglaublich detaillierte silberne Weltkarte in seinem Zentrum, welche der Uhr einen wahrhaftigen „Wow“-Faktor verleiht. Stunden- und Minutenzeiger sind in einem wunderschönen Mitternachtsblau gehalten, die Stundenindizies mit Leuchtmasse beschichtet.

Um den beiden neuen Modellen ein besonders glanzvolles und sportliches Aussehen zu verleihen, werden Sie von einem einzigartigen hochglanzpolierten Edelstahlarmband mit fünfgliedrigem Design und Schmetterlingsfaltschließe mit Drückern am Handgelenk gehalten.

 


Veröffentlicht am: 18.02.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit