Startseite  

22.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ford Transit: Die Transporterlegende

Bis Mai müssen die Käufer noch warten



Dass Autokäufer oft sehnsüchtig auf das Erscheinen einer neuen Modellgeneration warten ist bekannt und das gilt in gleicher Weise für PKW – und Nutzfahrzeugkäufer. Das Warten auf den neuen Ford Transit hat nun allerdings ein Ende. Bestellbar ist er ab sofort, die offizielle Markteinführung in Deutschland ist für Mai 2014 geplant. Michael Weyland hat sich mit Bernhard Schmitz, dem Leiter Nutzfahrzeuge der Ford-Werke GmbH, über den neuen Transit unterhalten.



Darum geht es diesmal!

Woran denken Sie bei dem Namen „Ford Transit“ als erstes? An Handwerker, die mit einem solchen Fahrzeug Werkzeuge und Material transportieren? Oder an Zustellfirmen, die damit Pakete ausliefern und vieles mehr? Das ist prinzipiell natürlich richtig, aber gehen wir doch noch mal zum Anfang zurück! Grundsätzlich fällt der „Transit“ in die Kategorie „Nutzfahrzeuge“, aber dieser Nutzen kann sehr vielfältig sein. Bernhard Schmitz, Leiter Nutzfahrzeuge der Ford-Werke GmbH.



Bernhard Schmitz:

Die Frage ist immer: Wofür will ich ein Fahrzeug nutzen und da deckt der Ford Transit eine große Bandbreite ab. Er ist so attraktiv, so geräumig und so modern wie nie zuvor und legt damit als Flaggschiff der Transitfamilie die Messlatte in seiner Klasse wieder einmal ein Stück höher. Egal, wie man ihn nutzt.

Eine wie ich finde besonders interessante Einsatzmöglichkeit ist die Nutzung des Transit zu Personentransporten, wobei ich jetzt nicht an Großfamilien denke, sondern eher an Sportvereine, kleinere Unternehmen oder auch die Nutzung für Schülertransporte.



Bernhard Schmitz:

Das ist in der Tat eine interessante Option, denn unseren Transit gibt es in der Tat auch als Busvarianten, die zwischen 11 und 18 Sitzplätze haben. Dazu kommt, dass sich das Fahrzeug in Handling, Federungs- und Geräuscheigenschaften immer weiter denen eines modernen Pkw annähert. Das Gleiche gilt für die Ausstattung mit fortschrittlichen Fahrer-Assistenz- und Sicherheitssystemen.


Somit gehört die jüngste Version des elektronischen Sicherheits- und Stabilitätsprogramms (ESP), die beim Transit zusätzlich eine spezielle Lenkwinkelkontrolle hat, ebenso zur Serienausstattung wie die automatische Bremslastregelung (Load Adaptive Control), der Berganfahr-Assistent, die Rollbewegungskontrolle (Roll Stability Control) und die automatische Anhängerstabilisierung Trailer Sway Control – wenn eine Anhängerkupplung ab Werk geordert wurde.



Bernhard Schmitz:
Im neuen Transit wird es künftig auch Funktionen geben, die wir bisher schon in diversen PKW-Baureihen von Ford anbieten. Beispiel: Das sprachgesteuerte Multimedia-Konnektivitätssystem Ford SYNC inklusive der innovativen AppLink-Funktion. Damit können Sie zahlreiche Smartphone-Applikationen auch über Sprachbefehle bedienen.

Sie merken, der neue Transit hat viele PKW – Eigenschaften. Über seine Nutzfahrzeugqualitäten werden wir uns in Kürze aber auch noch ausführlich unterhalten! Dazu gehören dann nicht nur die verschiedenen Antriebe, sondern auch, unter wie vielen verschiedenen Karosserieformen man wählen kann.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter http://www.was-audio.de/aatest/2014_kw_09_Der_neue_Ford_Transit_Autotipp_kvp.mp3

Fotos: © Ford Werke GmbH

 


Veröffentlicht am: 23.02.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit