Startseite  

21.07.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Heiter bis warmherzig: „Genug gesagt“

Der letzte Film mit „Sopranos“ Star James Gandolfini ab 18. April als Blu-ray, DVD und Digital HD

Es wird weiter gefeiert! Zum 20. Studiojubiläum gibt es ab dem 18. April eine weitere hochkarätige Filmperle aus dem Hause FOX Searchlight. Dann erscheint die warmherzige Beziehungskomödie „Genug gesagt“ als Blu-ray, DVD und Digital HD.

Die geschiedene und alleinerziehende Masseurin Eva (Julia Louis-Dreyfus) ist auf der Suche nach einem neuen Mann in ihrem Leben. Auf einer Feier trifft sie auf den ebenfalls geschiedenen Albert (James Gandolfini) und beginnt, ihre Ansichten über „erste Eindrücke“ und „zweite Chancen“ in Frage zu stellen …

Die Deutsche Film- und Medienbewertung lobt den Film als „mitten aus dem Leben“ und zeichnet ihn mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ aus. Von den Kritikern wird der Film gefeiert: „Hut ab vor James Gandolfini in seiner letzten Rolle“ (welt.de).

Eine fast perfekte Beziehung

Eva (Julia Louis-Dreyfus) ist Mitte 40, geschieden und alleinerziehende Mutter einer Tochter. Auf einer Gartenparty stellt ihr ein befreundetes Ehepaar (Toni Collette und Ben Falcone) den sympathischen und seinerseits geschiedenen Albert (James Gandolfini) vor. Als sich zwischen den beiden eine wundervolle Romanze anbahnt, lernt Eva außerdem Marianne (Catherine Keener) kennen. Die Frauen werden Freundinnen, obwohl Marianne ständig über ihren Ex-Mann herzieht. Eva merkt jedoch bald, dass die endlosen Tiraden offenbar etwas mit Albert zu tun haben …

Bonusmaterial Blu-ray „Genug gesagt“:
- Original Promo-Featurettes
- Kinotrailer
- Outtakes

Weitere Highlights

Mit „Genug gesagt“ beweisen die Studios einmal mehr, dass sie ein besonderes Händchen für einfühlsame Geschichten haben. So begeistert George Clooney in „The Descendants“ vor der malerischen Kulisse Hawaiis in der Rolle des überforderten Familienvaters. „X-Men“ Star Ellen Page überzeugt in „Juno“ und wurde für ihre Rolle als schwangerer Teenager für den Oscar® in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“ nominiert. Die Schauspielerin Toni Collette wurde inzwischen zu einer wahren Größe der Fox Searchlight Studios. Neben „Genug gesagt“ ist sie ebenfalls in den ausgezeichneten Familienfilmen „Little Miss Sunshine“ und „Ganz weit hinten“ zu sehen.

 


Veröffentlicht am: 25.02.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit