Startseite  

27.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Meine heiligen Berge

Autor Reinhold Messner ist wohl der Inbegriff eines Bergsteigers

Jeder kennt Reinhold Messner, den Extrembergsteiger, Abenteurer und ehemaligen Politiker, denn er hat überall auf der Welt Berge bestiegen und den Mythos dieser ganz eigenen Welt erfahren. Über seine heiligen Berge berichtet er nun in einem gleichnamigen Bildband, der zusammen mit Co-Autors Ralf-Peter Märtin entstand. Er hat Geschichte und Germanistik studiert und Messner auf zahlreichen Reisen begleitet.

Berge und Natur, das fundamentale Erleben - darum geht es Reinhold Messner (Jahrgang 1944) seit jeher. In seinem Buch berichtet der Südtiroler von der Welt der heiligen Berge, wie er und was er dort erlebt hat - und auch welche Gefahren ihnen drohen. Hierbei komponiert das Autoren-Duo subjektive Bergerfahrungen Messners mit mythologischen, religiösen und kulturhistorischen Aspekten.

Auf rund 250 Seiten erzählt Messner welche Bedeutung die geheimnisumwobenen Orte für ihn haben und liefert spektakuläre Impressionen seiner Bergwelt. Nach einer Einführung in die mystische Welt der heiligen Bergwelt und ihrer Bedeutung für die verschiedensten Völker, Epochen und Religionen laden die beiden Freunde in den folgenden Kapiteln zu einer Weltreise ein.

Messner´s Leser besuchen auf dieser Expedition nicht nur den Himalaja sondern bspw. auch den Mosesberg auf der Sinai-Halbinsel, die Schneeberge Ostafrikas und die Vulkane Gunung Agung und Fuji. Und auch der "nur" 863 Meter hohe Ayers Rock in Australien fehlt in der Reihe nicht, gefolgt von den heiligen Bergen Amerikas und einigen Destinationen mehr.

Fazit: "Meine heiligen Berge" ist für Liebhaber der Bergwelten hoch interessant, lesens- und sehenswert, zumal dieses Werk aus einer ungewohnten Richtung das Thema "Thron der Götter" angeht. Kurzum: Kein Bergbuch wie jedes andere. Besonders und sehr empfehlenswert, nicht zuletzt wegen spektakulärer Impressionen und der kulturgeschichtlichen Einbettung des Themas.

Meine heiligen Berge
Autoren: Reinhold Messner & Ralf-Peter Märtin
Verlag: Ullstein Taschenbuch 
Preis: 29,99 Euro
ISBN: 978-3550088919
Erschienen: Oktober 2013

Bewertung: 4 von 5 Sternen

 


Veröffentlicht am: 12.03.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit