Startseite  

23.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Korrekt kochen

Vegetarisch ist hip, vegan ist sexy

Für immer mehr Menschen zählt der Verzicht auf bestimmte Lebensmittel zum Lifestyle. Die Motivation dahinter reicht vom Tier- über den Umweltschutz bis zum simplen Wunsch nach gesünderer Ernährung. Dabei wird Genuss gleichzeitig groß geschrieben: Raffinierte Kreationen, Aromen und Zubereitungsarten machen die neue Lust am „korrekten Kochen” aus.  Wir stellen die neueste Küchenausrüstung zum Trend vor.

Veganer


Nach Schätzungen des Vegetarierbunds Deutschland ernähren sich heute rund 800.000 Bundesbürger vegan. Tendenz weiter steigend. Denn konsequent auf Lebensmittel tierischen Ursprungs zu verzichten, also neben Fisch und Fleisch auch auf Eier, Milchprodukte oder Honig, ist auch wegen der jüngsten Lebensmittelskandale sehr angesagt. Jüngster Guru der Bewegung ist der Berliner Koch Attila Hildmann, der die Szene mit seinen Fitness-Rezepten aufmischt. Herausforderung des neuen Trends: Vegane Fertiggerichte, Restaurantbesuche und Essen on the road sind immer noch selten drin. Vegan sein heißt: selber kochen und backen.

Lieblingstool: Ein Dampfbackofen. Darin kocht sich Gemüse fast von alleine, Vitamine, Aroma und Farbe bleiben weit besser erhalten als im herkömmlichen Kochtopf. Gleichzeitig gelingt in dem Kombigerät Brot wie vom Bäcker, da der Dampf für eine goldbraune Kruste sorgt. Ideal auch für Kuchen ohne Ei (von Siemens, z.B. HB38D585).

Vegetarier

Vegetarische Ernährung ist in vielen Kulturen weit verbreitet. Und auch hierzulande werden Fleisch, Fisch und Schalentiere für immer mehr Menschen tabu. Fast sieben Millionen Deutsche setzen heute auf vegetarischen Lebensstil. Die Konsequenten unter ihnen verzichten auch auf Gelatine, etwa in Gummibärchen, Nachspeisen oder Torten. Trotzdem ist es für Vegetarier vergleichsweise einfach, außer Haus zu essen. Das Angebot reicht von der Pizza Margherita bis zum indischen Linsengericht. Für gesundheitsbewusste Vegetarier stehen daheim frisches Gemüse und Obst im Vordergrund.

Lieblingstool: hydroFresh Box (z.B. Siemens KG49NSB31). Darin bekommen Gemüse, Obst und Salate mehr Feuchtigkeit als die restlichen Lebensmittel im Kühlschrank. Effekt: Sie machen viel langsamer schlapp  und bleiben länger appetitlich und knackig.

Pescetarier und Flexitarier

Gesundheit und ökologische Tierhaltung bilden oft die Motivation von Flexitariern. Bei meist pflanzlicher Lebensweise kommt bei ihnen auch mal ein Stück Fleisch oder Fisch auf den Tisch. Für Pescetarier darf es dagegen nur Fisch sein. Wichtig: Die Qualität dieser Lebensmittel muss stimmen. Beide Gruppen kaufen daher sehr bewusst in Hof- und Bioläden oder bei anderen Händlern ihres Vertrauens. Einkaufsmanagement und Haltbarkeit sind für sie ein großes Thema.

Lieblingstool: Erst seit wenigen Monaten gibt es die vacuumTechnology. Darin verlängert sich die Haltbarkeit von frischem Fisch und Fleisch bis zu fünfmal (z.B. Siemens Frische-Zentrum KG38QAL30).

Weitere Informationen zu Siemens Hausgeräten finden Sie unter www.siemens-home.de.

 


Veröffentlicht am: 29.03.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit