Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zeit, anzugrillen!

Frischer Grillen mit Petrella

Die ersten Sonnenstrahlen haben bereits Grillfans ins Freie gelockt. Vielerorts wurde angegrillt und ab sofort wird jeder milde Abend genutzt, um Leckereien im Freien zuzubereiten. Und was passt besser zum perfekten Grillbuffet als Steak, Würstchen, Baguette, Salat und Co.?

Für den besonderen Geschmack und die exklusive Würze sorgen in diesem Jahr die Petrella Frischkäsezube-reitungen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem frischen und leichten Petrella als Alternative zu Kräuterbutter, Salatdressing und Dip?

Das frische französische Baguette bekommt mit Petrella Schnittlauch das besondere Etwas. Einfach direkt aus der Verpackung aufs Brot streichen – und schon ist genießen angesagt. Und dabei ist Petrella Schnittlauch auch noch richtig gut zur Figur: Wo Kräuterbutter mit 208 kcal pro 30 g zu Bu-che schlägt, überzeugen alle Petrella Sorten schlank mit lediglich 75 kcal. Und natürlich schmeckt das Original auch ganz wunderbar zu warmem Knoblauchbaguette, Ciabatta oder Pita.

Besonders schmackhaft zu Steak, Fisch oder Würstchen ist Petrella Drei Pfeffer. Als Topping verwendet, verleihen grüne, weiße und schwarze Pfefferkörner jedem Fleisch- oder Fischgericht den besonderen Pfiff. Kommen Lachs oder Steak ganz frisch vom Grill, zerfließt Petrella auf dem heißen Grillgut und jeder Bissen wird noch würziger! Da ist eine Ma-rinade fast überflüssig. So sorgt das naturfrische Topping kalorien- und fettarm bei vollem Geschmack für puren Fleisch- oder Fischgenuss.

Neben dem klassischen Nudelsalat darf natürlich auch ein Kartoffelsalat auf keinem Grillbuffet fehlen. Wie wäre es da mit einer besonderen Grill-Variante? Mit Petrella Original griechischer Feta verfeinert, wird aus dem Klassiker im Handumdrehen ein exklusiver Gaumenschmaus. Dazu ein-fach gekochte Kartoffeln mit grünen und schwarzen Oliven und Basilikum- und Oregano-Blättchen vermischen und Petrella Original griechischer Feta als Dressing hinzufügen – schon steht ein besonderer Salat auf dem Tisch, der alle begeistert.

Petrella bietet zusätzlich zu den drei vorgestellten Sorten noch weitere Varianten ihrer leckeren Frischkäsezubereitung an. Ob Porree, Peppasweet, Frühlingszwiebel, Tomate Basilikum oder Paprika: Alle Sor-ten bestechen durch natürlichen, intensiven Geschmack, leichte, cremige Konsistenz und exklusive Zutaten. Beste Milch von regionalen Bauern und der Verzicht auf Aromen sowie künstliche Farb- und Zusatzstoffe sorgen zusätzlich für einen besonders natürlich-leckeren Genussfaktor.

 


Veröffentlicht am: 18.04.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit