Startseite  

22.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das Kräuter-Kulinarium

Neugierig sollte man schon sein - und vorurteilsfrei

Wer hat schon einmal Melde oder Erdbeerspinat gegessen? Wer Natternkopf und Ochsenzunge probiert? Und wer weiß, welch einzigartige Aromen sich hinter Shiso (Perilla), Tade (Japanischer Wasserpfeffer), Vap Cha oder Ysop verbergen?

In 80 Kräuterporträts stellt die Kräutergärtnerin Maiga Werner bekannte, in Vergessenheit geratene und exotisch wirkende Kräuterwunder vor. Dabei gibt sie nicht nur Tipps und Tricks zur ganzjährigen Pflege und Aufzucht, sondern bietet vor allem eine Fülle von schmackhaften Rezeptideen, bei denen Kräuter die Hauptrolle spielen. Von einfach bis raffiniert, von herzhaft bis süß reicht die Auswahl der trendigen Rezepte mit frischen oder selbst eingelegten Kräutern, zu denen auch viele befreundete Köche und Gärtner ihre feinsten Rezepte beigesteuert haben.

Echte Schmankerl wie, Wildkräutertortilla, Gefüllte Zucchini mit Boragefüllung und Focaccia mit Olivenkraut oder Currykraut erwarten den Hobbykoch und -gärtner. Wer lieber süß genießt, wird mit Verzuckerten Veilchen, Roseneis, Engelwurz-Fruchtauflauf oder auch Rosmarin-Brownies glücklich. Und wer eine Pampelmuse-Mitzi-Limonade mit Zitronenverbene, einen Limonen- Schokominz-Mojito oder den Kakao-Kaffee-Likör mit Muskatgarbe probiert, schmeckt, wie gut sich Kräuter auch für Getränke eignen. Und natürlich darf auch ein Rezept für einen Kräuter-Smoothie nicht fehlen.

Auf jeder Seite dieses „Kräuter-Kulinariums“ spürt man die Begeisterung der Autorin für Kräuter und Wildpflanzen. Maiga Werner führt den Leser mit profundem Wissen durch das Kräuterjahr und zeigt Garten- und Wildkräuter in jeder Anbaugelegenheit, ob Garten oder Balkon.

Vegane Rezeptideen und einfache Küchen-Basics runden das umfassende Kräuterkochbuch ab.

Die Autorin
Maiga Werner kam nach langen Lehrjahren und scheinbaren Umwegen über die Philosophie, das Mediengestalten, die Arbeit als Köchin und Gärtnerin zurück zum Garten ihrer Eltern, in dem sie aufwuchs. Diese Verbundenheit ist Quelle und Inspiration für ihre Arbeit als Schriftstellerin und Bäuerin. Der Familiengarten ist heute ein florierendes Kräuterparadies, das man gerne besuchen kann.

Das Kräuter-Kulinarium
Autorin: Maiga Werner
Verlag: Dort-Hagenhausen Verlag
Preis: 19,95 Euro
ISBN 978-3-86362-023-3

 


Veröffentlicht am: 29.04.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit