Startseite  

17.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Nachhaltiger Kaviar ohne Borax

Gaumenfreuden ganz ohne Konservierungsstoffe

Vivace Correct Caviar ist nicht nur ein nachhaltiges Produkt, da die Störe am Leben bleiben und mehrfach Kaviar geerntet werden kann, sondern auch gesund: Die Anwendung natürlicher Prozesse und die Ernte von reifen Eiern erlauben bei der Produktion des Vivace Caviars den Verzicht auf Konservierungsstoffe!

Ein aktueller Bericht im Focus hebt die Verwendung des gesundheitsschädigenden Konservierungsstoffes Borax bei herkömmlichem Kaviar hervor. Bei dessen Herstellung  werden die unreifen Eier aus dem Fisch entnommen. Diese sind von einem Netz aus Blutgefäßen und Follikelzellen umgeben und sind ein Paradies für Bakterien. Deshalb wird hier der Einsatz von starken Konservierungsstoffen wie z.B. Borax notwendig, im Gegensatz zum Vivace-Verfahren!

Die Vorteile des neuen Vivace-Verfahrens

1. Das Vivace-Verfahren bringt ein absolut sauberes Kaviar-Korn hervor und garantiert damit eine lange Haltbarkeit ohne Zusatz von Konservierungsstoffen (wie z.B. Borax).

2. Es ist die mehrfache Ernte möglich, wobei Qualität und Größe des Korns mit jeder Ernte zunimmt.

3. Der Stör bleibt am Leben.

4. Die gestreiften Eier haben eine vollkommen reine Oberfläche.

5. Die Eier sind gleichmäßig groß.

6. Die Textur und Körnigkeit des Kaviars benötigt keine Zugabe von Borax, um das Korn zu stabilisieren.

7. Vivace Caviar ist immer malossol gesalzen.

Foto: Vivace Caviar

 


Veröffentlicht am: 30.04.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit