Startseite  

30.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Veronika Klimovits: Miss Tuning 2014

Der Kampf um den Titel der Miss Tuning 2014 ist entschieden

Die frisch gekürte Miss Tuning 2014 (Mitte) Veronika Klimovits (25) aus Berlin. Platz zwei belegte Julia Oemler (19) aus Petersberg) (links). Platz drei ging an Viktoria Fischer (20) aus Schwabmünchen (rechts).

Veronika Klimovits aus Berlin ist das neue Gesicht der Tuning-Branche. Das 25-jährige Model ist angehende Heilpraktikerin und konnte sich nach vier spannenden Messetagen im Finale des Schönheitswettbewerbs am Sonntag, 4. Mai auf der Tuning World Bodensee gegen ihre 20 Konkurrentinnen durchsetzen.

Neben einem Hochglanz-Fotoshooting für den Miss Tuning Kalender 2015 in Kenia, darf sich die glückliche Siegerin auf ein Jahr voller VIP-Events und ein spannendes Jetset-Leben im Scheinwerferlicht freuen. Außerdem bekommt sie für die Dauer ihrer Amtszeit einen veredelten Skoda Rapid Spaceback als Dienstwagen zur Verfügung gestellt.

„Ich bin überglücklich. Die anderen Mädels waren alle so toll, ich hätte nie gedacht, dass ich gewinne“, jubelt die frisch gekrönte Siegerin. Am meisten freut sich die Nachfolgerin von Leonie Hagmeyer-Reyinger jetzt auf das Kalendershooting in Kenia, für das sie auch gleich die nötige Modelerfahrung mitbringt. In ihrer Freizeit interessiert sie sich vor allem für Kunst und Fotografie und gestaltet in einer ruhigen Minute die ein oder andere Leinwand auch mal selbst. Ihr bisheriges Auto, einen 220 PS starken Mercedes, tauscht die angehende Heilpraktikerin während ihrer Amtszeit gerne gegen den getunten Dienstwagen ein.

Im kommenden Jahr erwartet die neue Miss Tuning nicht nur das Kalendershooting mit Starfotograf Max Seam, sondern auch die „Key Visual“-Werbekampagne für die nächste Tuning World Bodensee 2015 (30. April bis 3. Mai) sowie zahlreiche VIP-Auftritte und Autogrammstunden.

Auch die Zweit- und Drittplatzierten Julia Oemler (19, aus Petersberg) und Viktoria Fischer (20, aus Schwabmünchen) gingen nicht leer aus. Die beiden dürfen sich über ein ordentliches Taschengeld für die nächste
Shoppingtour freuen. Julia gewinnt als Zweitplatzierte außerdem noch einen einwöchigen Sommerurlaub für zwei Personen.

Quelle: Messe Friedrichshafen GmbH

 


Veröffentlicht am: 05.05.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit