Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

HUGO – das Kultgetränk

Vom Szene-Drink zum festen Bestandteil in jeder Bar

Die Hugo-Familie aus dem Hause Stettner: Prickelnder Schaumwein, frische Minze, ein Hauch Holunder, serviert mit einer frischen Scheibe Limette und einem Blatt Minze -  garantiert ein Genuss! Der Hugo ist als Aperitif nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Beliebtheit gewinnen fertig gemixte Hugos, abgefüllt in wieder verschließbaren Flachen im trendigen Look.

Hugos – Frühjahrslust und Kultgetränk


Die Weinkellerei Franz Stettner aus Kolbermoor hat sich in der Branche einen großen Markennamen gemacht. Neben Hugo und Hugo Rosé mit je 6,9 % vol, setzt das Familienunternehmen neue Maßstäbe: Mit ihrem alkoholfreien Hugo zeigt die bayrische Weinkellerei, dass Genuss auch ohne Alkohol möglich ist. 65 Jahre Erfahrung in Sachen Kellertechnik und Neuentwicklung lassen zwischen Hugo mit Alkohol  und dem alkoholfreien Hugo keinen Unterschied bemerken. In der hauseigenen Brennerei wird nämlich italienischer Qualitätswein unter Vakuum entalkoholisiert, um anschließend in der Kellerei durch Zugabe von Minze und Holunder veredelt zu werden.

In kalten Wintermonaten ist der „Stettner Winter Hugo“ (6,9 % vol) eine gute Alternative zum Glühwein. Dieser mit weihnachtlichen Gewürzen abgerundete Hugo, kann sowohl heiß als auch kalt getrunken werden. In beiden Fällen bleibt die Limette- , Holunder- und Minznote erhalten.

Wie der Name schon vermuten lässt, stehen hier tropische Früchte im Vordergrund . Mit Maracuja, Mango und Orange, vereint mit prickelndem Schaumwein, wird der Name Hugo neu definiert.  Bereits am Geruch erinnert dieser Hugo an Sommer, Sonne und Urlaub. Der 6 % vol , aromatisierte  weinhaltige Cocktail ist der Sommerhit 2014 !

Die  Hugofamilie ist in 0,75 Liter Coolerflaschen mit Schraubverschluss erhältlich.  Die Etiketten sind trendig und haben einen einheitlichen Wiedererkennungswert. Im Karton sind jeweils  6 Flaschen oder 99 Flaschen auf einer dreilagigen Viertel Chep.

Darüber hinaus ist der klassische Stettner Hugo auch in einer 0,2 l Piccolo Flasche mit Schraubverschluss erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 14.05.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit