Startseite  

30.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Richtig. gut: Kaffee-Cocktails

Wachmacher bei späten Übertragungen der Fußball-Weltmeisterschaft

„Kaffee statt Bier“ wird es bei der WM dieses Jahr wohl heißen: Bei Spielen, die aufgrund der Zeitverschiebung erst zu später Stunde übertragen werden, greifen viele Fußballfans lieber zum koffeinhaltigen Heißgetränk.

Genau hier setzt Coffee Circle an: Das Berliner Unternehmen hat Rezepte für Cocktails mit Kaffee entwickelt, die perfekt zu jeder WM-Party passen und gleichzeitig für eine Extraportion an Koffein sorgen. Zubereitet werden die Cocktails mit äthiopischen Spitzenkaffees, die über den Online-Shop bezogen werden können. Für einen erfrischend fruchtigen Kaffee-Cocktail empfiehlt Coffee Circle den Duromina-Kaffee, der 2012 als bester afrikanischer Kaffee ausgezeichnet wurde und mit Aromen von Aprikose und Orange besticht. Für süße Cocktail-Kreationen eignet sich der vollmundig-kräftige Bio-Espresso mit einer Spur von dunkler Schokolade im Nachklang.

Fruchtige Erfrischung – „Duromina Tonic“

Zutaten:
Duromina-Kaffee
1 Zitrone
Gin
Tonic
Wasser
Eiswürfel

Der „Duromina Tonic“ schmeckt aufregend anders, fruchtig, spritzig und ein bisschen bitter. Dafür zunächst 150 Gramm grob gemahlenen Duromina-Kaffee in ein Gefäß geben und mit einem Liter kaltem Wasser aufgießen. Die Mischung über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und im Anschluss filtrieren. Das Resultat, ein Kaffee-Konzentrat, bietet die Basis für den Cocktail. Zum Anrichten Eiswürfel und Zitronenscheiben in ein Glas geben und im Anschluss jeweils ein Drittel Gin, Tonic und Kaffee-Konzentrat hinzugeben. Anstoßen, genießen und mitfiebern!

Süßer Sommergruß – „White Espressi Russian“

Zutaten:
Bio-Espresso
Wodka
Kaluha
Milch
Eiswürfel

Bei dieser Rezeptidee wird der klassische Cocktail „White Russian“ mit einem Espresso kombiniert. Für die Zubereitung zunächst einen Espresso in ein Glas mit Eiswürfeln geben. Dann zu gleichen Teilen Wodka und den Kaffeelikör Kaluha hinzufügen. Zum Schluss den Cocktail langsam mit kalter Milch aufgießen, sodass ein Farbverlauf entsteht. Diese Cocktail-Variante schmeckt angenehm vanillig-süß.

Coffee Circle wünscht viel Spaß beim Genießen und eine spannende Fußball-WM!

 


Veröffentlicht am: 28.05.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit