Startseite  

23.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die 10 skurrilsten Pfandleih-Objekte

iPfand.de verrät, welche ungewöhnlichen Werte in seinen Pfand-Tresoren schlummern

Wer kurzfristig Bares braucht, aber keinen Kredit aufnehmen kann oder will, dem bietet das Pfandleihhaus eine gute und einfache Alternative, finanzielle Engpässe zu überbrücken. Mit iPfand.de ging im Sommer 2013 das erste Pfandleihhaus in Deutschland online.

Vor allem die schnelle und einfache Abwicklung des Kreditanfragen schätzen die Kunden von iPfand sehr. Neben typischen Leihobjekten wie Schmuck oder teure Gemälde werden zunehmend auch exotische Gegenstände für die Kreditaufnahme angeboten.

iPfand gewährt einen exklusiven Blick in seine Schatzkammer und lüftet das Geheimnis um die 10 skurrilsten Pfandleihobjekte:

1. Turnierspringpferd, 35.000 Euro

Der Handel mit Pferden blickt wie die Pfandleihe auf eine lange Historie zurück. Dass nun auch ein Pfandleihtresor als Stall für ein Springpferd herhalten soll, damit der Halter einen finanziellen Engpass ausbügeln kann, ist mehr als ungewöhnlich. So sollte es Jonny (Rufname) ergehen, einem Turnierspringpferd der Klasse S mit einem geschätzten Wert von 35.000 Euro. iPfand lehnte die Anfrage jedoch ab. Die Risiken bei der Haltung und die Verletzungsgefahr waren zu groß.
 
2. Meteoritenstaub, 800 Euro


1947 schlug ein Meteorit in Sibirien ein. 2014 landete der Staub des Selbigen bei den Gutachtern von iPfand auf dem Tisch. Zur Überraschung ergab die Recherche, dass die kosmischen Körner unter Kennern äußerst beliebt sind. So wurde ein Schätzwert von 800 Euro für 80 Gramm Meteoritenstaub ermittelt. 

3. Sexspielzeug, 300 Euro

Für die Pfandleihe eignet sich alles, was hochwertig ist und einen Markt hat. So zum Beispiel auch Sexspielzeug. Kürzlich nahm iPfand einen besonderen Design-Dildo in Verwahrung, der auf einen Marktwert von 300 Euro geschätzt wurde.
 
4. Friseursalon, 10.000 Euro

Einen Friseursalon samt Interieur bot ein Inhaber als Sicherheit für einen Kredit in Höhe von 10.000 Euro an. Ein Salon passt aber nun schlecht in einen Tresor - iPfand musste die Anfrage daher ablehnen.

5. Altarkreuz,  500 Euro

Ein weiteres außergewöhnliches Objekt, das die Schatzmeister von iPfand bewerten sollten, war ein antikes Altarkreuz aus Holz mit auffälligen Schnitzereien. Laut Besitzer wurde dieses Kreuz in vergangenen Zeiten häufig für Hexenmessen verwendet.
 
6. Riesenedelsteine, 3 Millionen Euro

Über eine Pfandleihanfrage im Wert von drei Millionen Euro freut sich jedes Pfandleihhaus. In diesem Fall handelte es sich um besonders große, bunte Edelsteine, die nach Angabe des Besitzers und eines beigefügten Wertgutachtens ein Gehalt von 30.000 Karat haben und drei Millionen Euro Wert seien. Bei der Prüfung durch die Experten von iPfand stellte sich jedoch heraus, dass die edlen Steine gerade mal einen Wert von 3.000 Euro Wert hatten.

7. Reisegutschein für eine Kreuzfahrt nach Schottland, 1.800 Euro

Eine Pfandleihanfrage, die zwar verlockend klingt, sich aber unter wirtschaftlichen und zeitlichen Aspekten nicht für eine Kreditvergabe eignet, erhielt iPfand in Form eines Reisegutscheines für eine Kreutzfahrt nach Schottland im Wert von 1.800 Euro.

8. Automobil-Prospekte, 3.500 EUR


Werbeprospekte teurer Automodelle aus den italienischen Traditionshäusern Maserati und Ferrari sind iPfand zur Kurzleihe angeboten worden. Anders als gedacht werden die Broschüren aus den 60er bis 80er Jahren auf einem speziellen Nischenmarkt gehandelt und sind für Sammler besonders wertvoll. iPfand hat das Angebot dementsprechend aktzeptiert.

9. IWC-Fliegeruhr, 20.000 EUR

Für einen Pfandkredit wurde iPfand eine Fliegeruhr aus der Schweizer Luxus-Uhrenmanufaktur IWC angeboten. Bei dem Modell mit Originalziffernblatt und Zeiger sowie Handaufzug und Schwanenhalsregulierung handelt es sich um ein sehr seltenes Sammlerobjekt aus dem Jahr 1940.

10. Sportrad, 1.800 EUR

Für eine schnelle Finanzspritze verzichtete der Besitzer eines KONA Dawg Deluxe kurzzeitig auf sein Mountain Bike. Das Premium-Rad entstammt einer hochwertigen Serie von High-End-Mountainbikes aus amerikanischer Manufaktur, die international bereits beachtliche Erfolge bei Down Hill- und Freeride-Wettkämpfen erzielten.

Es gibt viele Sachwerte, die sich für einen Pfandleihkredit eignen. Folgendes sollte man bei der Wahl der Wertgegenstände jedoch beachten:


- Der Wert des Objekts sollte möglichst stabil sein. Mobiltelefone erleiden zum Beispiel aufgrund der schnellen technologischen Entwicklung einen schnellen Wertverlust und sind deshalb schlechter geeignet als ein schwerer Goldring.

- Eine Pfandanfrage lohnt sich für alle Gegenstände, für die es einen Markt gibt. Die Nachfrage auf dem Markt bestimmt den Wert des Objektes.

- Das zu verpfändende Objekt sollte transportabel sein. Es muss nicht unbedingt in einen Tresor passen. Man kann zum Beispiel auch Oldtimer verpfänden. Bei dem Beispiel des Friseursalons ist die Verwahrung als Pfandobjekt jedoch nicht möglich.

- Ein Pfand-Kredit ist keine Alternative zu einem langfristigen Banken-Kredit. Mit einer durchschnittlichen Leihzeit von 3 Monaten sind Pfand-Kredite auf die kurzfristige Überbrückung von Liquiditätsengpässen ausgelegt.

 


Veröffentlicht am: 06.06.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit