Startseite  

23.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„Restwertriesen“ gesucht...

... vier MINI gefunden

Die Kombination aus Fahrspaß, ausdrucksstarkem Design und Premium-Qualität ist nach wie vor einzigartig – und sie verhilft den aktuellen Modellen der britischen Marke MINI zu dauerhafter Attraktivität. Einmal mehr spiegelt sich dies in der neuen, von der Online-Ausgabe des Magazins „Focus“ veröffentlichten Rangliste der „Restwertriesen“ wider.

Gleich vier MINI Modelle werden dort für ihre herausragende Wertstabilität ausgezeichnet. Der neue MINI One, der MINI Cooper S Paceman, das MINI One Cabrio und das MINI Cooper Coupé belegen die Spitzenplätze in ihrem jeweiligen Segment.

Die aktuelle Kür der „Restwertriesen“ in insgesamt 16 Fahrzeugklassen basiert auf Analysen des Saarbrücker Marktforschungsinstituts Bähr & Fess Forecasts über die Wertentwicklung aktueller Neufahrzeuge im Laufe der kommenden vier Jahre. Für ihre Prognosen berücksichtigen die Experten neben spezifischen Kriterien wie Kaufpreis, Fahrzeugeigenschaften, Markenimage sowie Bewertungen bei Vergleichstests und Kundenbefragungen auch übergeordnete Faktoren wie die Qualität der Wettbewerber im Segment oder allgemeine Entwicklungen auf dem Automobilmarkt.

Ideale Voraussetzungen für eine hohe Nachfrage auf dem Gebrauchtwagenmarkt erfüllt der neue MINI One. Der jüngsten Generation des britischen Kleinwagen-Originals prophezeien die Marktexperten beim Wiederverkauf in vier Jahren einen Restwert von 59 Prozent des aktuellen Neupreises. Dies ist der höchste prozentuale Wert aller in der neuen Rangliste aufgeführten Modelle. Der neue MINI One führt damit das Segment der Kleinwagen an, während der MINI Cooper S Paceman mit einem voraussichtlichen Restwert von 57,5 Prozent Platz eins in der Kategorie „Mini SUV“ einnimmt.

Zwei weitere Topplatzierungen erreichen MINI Modelle bei der Berechnung der Wertverluste in absoluten Zahlen. Als „Restwertriese“ des „Cabrio“-Segments erweist sich hier das MINI One Cabrio. In der Kategorie „Coupes“ müssen Besitzer eines MINI Cooper Coupé die mit Abstand geringsten Einbußen einkalkulieren. Der sportliche Zweitürer liegt zudem auch hinsichtlich seiner relativen Wertbeständigkeit hervorragend im Rennen. Mit einem Restwert von 55,5 Prozent belegt er Platz zwei in seiner Fahrzeugklasse. Nur dem BMW 220i Coupé wird mit 59 Prozent eine noch höhere Wertbeständigkeit vorausgesagt.

Für potenzielle Neuwagenkunden bietet der Vergleich der Restwerte eine wichtige Hilfestellung bei der Kaufentscheidung. Schließlich stellt der Wertverlust einen beträchtlichen Kostenfaktor dar. Vorteil für MINI Fahrer: Sie können bei ihrem Fahrzeug nicht nur mit einem geringen Kraftstoffverbrauch, sondern auch mit einer besonders hohen Wertbeständigkeit rechnen. Modelle der britischen Marke sind bereits seit Jahren regelmäßig unter den „Restwertriesen“ zu finden.

Darüber hinaus bestätigen auch andere unabhängige Experten die herausragende Wertstabilität aktueller MINI Modelle. So rangiert beispielsweise der MINI Cooper S Countryman in der von der Fachzeitschrift „Auto Bild“ veröffentlichten und in Kooperation mit dem Marktbeobachtungsinstitut Schwacke erstellten Liste der „Wertmeister 2014“ auf dem Spitzenplatz seiner Klasse.

 


Veröffentlicht am: 15.06.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit