Startseite  

19.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Schwarz-Rot-Gold im Glas

So mixt man sich eine Deutschlandflagge mit Stil

Egal, ob Sie dem Fuβballspektakel in Brasilien im heimischen Garten nachgehen, beim Public Viewing oder in der Bar nebenan – Schwarz-Rot-Gold ist derzeit allgegenwärtig, auch in unseren Gläsern. Und dieses Cocktailrezept von Alexander & James  bringt das richtige Meisterschafts-Feeling.

Eine neue Meisterschaft und mehrere Challenges stehen uns bevor, denn nach 4 Jahren wird es wieder Zeit, Flagge zu zeigen und sich gegen die besten Fuβballteams der Welt zu behaupten. Der Weg nach Brasilien war steinig und schwer: Trainingscamps wurden absolviert, Techniken geschult, Taktiken besprochen, Schwüre abgelegt, Hymnen gesungen und ein Nationalbewußtsein erlangt. Und nun sind wir endlich mitten drin im Fußballsommer 2014.

Weltweit herrscht fußballerischer Ausnahmezustand: 32 Nationen buhlen um den  goldenen Pokal, jeder will auf‘s Siegertreppchen, jeder die Euphorie spüren, einmal besser als alle Anderen zu sein – auch unsere deutsche Elf. Jetzt heiβt es wieder Zähne zusammenbeiβen und alles geben. Unsere Jungs werden vielen starken Gegnern ins Auge sehen. Auf dem Bolzplatz wird so manch alte Wunde aufgerissen, viel geschwitzt und die eine oder andere Träne vergossen.

Und wenn Deutschland sein Sommermärchen aufs Neue erzählt, sollten Fußballfans auch stilecht mitfiebern. Die Gläser sind schon vorgekühlt, das Rezept für den Gewinner geschrieben. Zusammen mit Starbarkeeper Atalay Aktas  (Schwarze Traube, Berlin) hat Alexander & James, das virtuelle Luxuskaufhaus für edle Spirituosen,  ein Cocktailrezept kreiert, das garantiert jeden Deutschlandfan in nationale Fussball-Euphorie kommen lässt. Patriotismus aus dem Shaker sozusagen. Zeit, unsere Gläser zu erheben und auf siegreiche Begegnungen zu trinken. Cheers auf fussballerischen Hochgenuss!



Zutaten:
2cl Lagavulin 16 Jahre
2cl Cocchi Roter Vermuth
2cl Schwarzer Johannisbeerlikör
2cl Pink Grapefruitsaft
1 Eiweiß
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
Lagavulin, Vermuth und Johannisbeerlikör in ein Rührglas geben und etwa 20 Sekunden rühren. In einen Trinkpokal mit Eisball abseihen. Anschlieβend Eiweiß und Pink Grapefruitsaft schaumig rühren und auf den Drink geben. Zum Schluss mit frisch gemahlenem, schwarzem Pfeffer garnieren.

Mehr über die Kunst des Feierns und Anfeuerns sowie über die Welt der Spirituosen lesen Sie im Alexander & James Magazin. Und falls Sie auf der Suche nach exklusiven Whiskies und weiteren Spirituosenraritäten sind, dann sind Sie bei www.alexanderandjames.de genau richtig.

 


Veröffentlicht am: 26.06.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit