Startseite  

16.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Velden: Auto-Hauptstadt im Sommer

Velden und Umgebung im österreichischen Kärnten sind ohnehin schon ein Juwel

Mit den zahlreichen Auto-Events der Superklasse behauptet sich der Velden in der Champions League automobiler Phantasien und avanciert zumindest in den Sommermonaten zum Auto-Mekka der Welt.

Schon das 33. GTI-Treffen in Reifnitz am Wörthersee Ende Mai war ein Hochgenuss der Superlative für Tuning- und Autobegeisterte. GTI-Fans aus aller Welt pilgern jährlich zum Kulttreffen, um ihre Schmuckstücke zu präsentieren. Fahrzeuge der Volkswagen Konzernmarken reihen sich Stoßstange an Stoßstange. 150.000 bis 200.000 Autofreaks und Besucher kamen heuer zum Spektakel.

Ende Juni lockte dann das 16. Internationale Sportwagenfestival und feierte zugleich mit der italienischen Nobelmarke Maserati deren 100. Geburtstag im Casino von Velden! Der Ort erlebte wieder ein Schaulaufen der schnellen Boliden.

Purer Luxus


Heiße Chassis, fette Motoren und breite Reifen entlockten die Massen Standing Ovations. Die coolsten Flitzer von Porsche, Ferrari, Bentley oder Lamborghini begeistern. Velden platzte förmlich aus allen Nähten. Die Marktgemeinde mit knapp 9.000 Einwohnern beherbergte während dieser Autotage mehr als 30.000 Besucher. Die Show der 304 exklusiven Sportwagen ließen sich Gäste aus den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Ungarn, der Slowakei, aus Tschechien, Slowenien, Kroatien und den USA nicht entgehen. Natürlich reisten auch Tausende Auto-Enthusiasten aus Deutschland an, um die Party der Extra-Klasse hautnah zu erleben.

Parade der Paraden

In diesem Jahr feierten der Ort und die Region die 4. Internationale Sportwagenwoche bzw. das 16. Internationale Sportwagenfestival. Der Höhepunkt der Höhepunkte war wieder die große Parade am letzten Tag der Veranstaltung: sämtliche Boliden ließen ihre Motoren aufheulen und fuhren zum Defilee durch die Gemeinde auf. Zusammen addiert kommen alle teilnehmenden Sportwagen auf eine Leistung von über 100.000 PS und verkörpern einen Gesamtwert von mehr als 30 Millionen Euro.

Schon wenige Tage später versammelten sich in Velden die Fans von Rolls-Royce und Bentley, um ihr 11. Treffen zu begehen. 50 Nobelfahrzeuge präsentierten sich vor dem Schloss des Ortes. Gäste erhielten Informationen über die Entstehungsgeschichte beider britischen Luxusmarken. Bestaunt wurden ein Bentley 3 Litre Boattail von 1924 oder ein Rolls-Royce Phantom I, Open Tourer Wilkinson Coachwork aus dem Jahre 1928.

Ende August steht dann in Velden die 5. Internationale AVCA Motorfahrer-Wertungsfahrt an. Zugelassen ist der Bewerb für Automobile bis zum Baujahr 1918 (FIVA B). Gerungen wird um den Ehrenpreis der Melanie Gräfin Khevenhüller-Metsch Erdödy.

Schließlich wirft das 3. Internationale BMW Z3/Z4 Treffen in Pörtschach am Wörthersee Mitte September seine Schatten voraus. Die Fans werden diesen automobilen Schmaus im Dreiländer-Eck (Österreich, Slowenien und Italien) genießen und bei perfektem Cabriowetter viel Spaß und Geselligkeit erleben. Versprochen!

Velden und Region sind im Sommer Auto-Paradiese, weil dort engagierte Menschen wohnen, die das sprichwörtliche Benzin im Blut tragen und die bereit sind, die wahnsinnige Kleinarbeit für solche Events zu meistern. Dazu gehören der pensionierte Eisenbahner Hermann Tratnik und seine Ehefrau Nora, die seit Jahrzehnten Auto-Events organisieren. Ferner die Familie Wrann vom Seehotel Europa sowie das Team der Veldener Tourismusgesellschaft. Ohne diesen Menschen geht dort und auch anderswo automobil gar nichts...

Text: BG
Foto: August.at

 


Veröffentlicht am: 14.07.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit