Startseite  

18.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Genussinseln Tee und Schokolade

Tee, Trinkschokolade & Cigarren

Tee und Cigarren bestehen aus fermentierten Blättern und enthalten neben vielen Aromen auch anregende Substanzen. Vielleicht ergänzen sie sich deshalb so erstaunlich gut! Bei der Vorprobe erhielt keine der verkosteten Kombinationen das Prädikat „abzuraten“, doch waren einige besonders gut.

Obwohl Tee als zart und elegant in der Aromatik gilt, passen die kräftigeren Cigarren eindeutig besser. Noch eine Parallele: Tee und Cigarren laden zum meditativen Genuss ein.

Auch die (gewürzte) Trinkschokolade ist ein Überraschungspartner. Ungewöhnlich, aber ungewöhnlich gut! Warum? Auch Kakaobohnen werden einem Fermentierungsprozess unterzogen.
Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie mit allen Sinnen!

Die Cigarren

Clubmaster Superior Sumatra

Cigarillo; Länge 74,0 mm, Durchmesser 8,5 mm; Deckblatt Sumatra
Beschreibung: Hellbraun (claro-maduro), leicht süßlicher Lederduft, dann: echte Tabakaromen, fein und elegant
Die Marke: Clubmaster-Cigarillos gibt es seit 1972. Sie sind marktführend im Bereich der nicht aromatisierten Cigarillos. Angeboten werden viele unterschiedliche Formate.

Clubmaster Superior Brasil
Großformatiges Cigarillo; Länge 74,0 mm, Durchmesser 8,5 mm; Deckblatt Brasil
Beschreibung: Üppiger, pikanter Cigarillo mit ausgewogenem Verhältnis zwischen Kraft und Volumen
Die Marke: Für die Brasil-Tabake werden die Pflanzen ganz geerntet. Dadurch reißt die Nährstoffzufuhr in die Blätter nicht ab. Die dunkelbraunen Brasil-Tabake werden würzig und süffig-mild. Clubmaster-Cigarillos gibt es seit 1972. Sie sind marktführend im Bereich der nicht aromatisierten Cigarillos. Angeboten werden viele unterschiedliche Formate.

León Jimenes Torpedo
Dominikanische Republik, Länge 150 mm, Durchmesser bis 23,0 mm; elegante, feine Cigarre im ausgefallenen Format.
Beschreibung: Claro Deckblatt, sehr fein im Duft mit leicht animalischer Note (Speck und Leder), feiner Biss, elegant und mild würzig
Die Marke: Die Cigarren der Marke León Jimenes werden in der namhaften Manufaktur La Aurora gefertigt und reifen in "Aging Rooms" aus Zedernholz. Sie sind leicht bis mittelkräftig.

La Aurora Petit Corona
Dominikanische Republik, Länge 102 mm, Durchmesser 15,5 mm; ausgereifte, kräftige Cigarre mit Kamerun-Deckblatt; Einlage: Dom. Rep. (Cibao-Tal)
Beschreibung: ausgereifter, fruchtiger Tabakduft mit Noten von Leder, sehr guter Zug, überraschend kräftig mit erdigen Noten
Die Marke: La Aurora ist eine der ältesten Marken der Dominikanischen Republik (gegründet 1903). Die Tabake gedeihen im besten Anbaugebiet der Dom. Republik, im Cibao-Tal. Das Kamerun-Deckblatt sorgt für eine kräftige Geschmacksnuance und ist eines der erlesensten Tabakblätter.

La Aurora 1495 Robusto
Dominikanische Republik, Länge 5“, Ringmaß 50, Tabake: Deckblatt: Ecuadorisch Sumatra; Umblatt: dominikanisches Corojo; Einlage: dominikanisches Piloto Cubano, peruanisches und dominikanisches Ligero.
Beschreibung: vielschichtig und elegant, feine Gewürz-Aromen und Kaffeenoten, wirkt bei aller Kraft niemals stark, sondern geschmeidig.
Die Marke: La Aurora schreibt seit 1903 Zigarrengeschichte. Mit der  „1495“ erinnert sie an die Geschichte ihres Landes: Es war das Jahr, in dem Columbus in der Dominikanischen Republik Santiago de los Caballeros gründete – und damit eine der bedeutendsten Zigarrenmetropolen der Welt. Die „1495“ wurde von Cigar Master Jose Blanco komponiert. Die Formate: Belicoso, Churchill, Robusto und No.4.

Die Tees

China Keemun Finest Chuen Ch’a

China ist die Wiege der Teekultur (seit 5000 Jahren wird Tee angebaut). Besonders der grüne, unfermentierte Tee ist das Nationalgetränk der Chinesen. Aber auch schwarze Tees werden produziert. Der bekannteste darunter ist Keemun. Die vollfermentierte Spitzenqualität ist besonders weich und aromatisch.
Beschreibung: Helle, rötlichbraune Tasse, fruchtig, milde Süße, leicht und elegant

Earl Grey Bio-Anbau
Earl Grey gehört zu den aromatisierten Schwarztees. Verwendet wird Bergamotte, genauer: die Schale der Bergamotte-Orange, aus der ein Öl gewonnen wird. Der Tee für diesen Bio-Earl Grey stammt aus Südindien, das Bergamotteöl aus Italien. Seinen Namen verdankt diese Tee-Sorte dem Charles Grey, dem 2. Earl Grey (1764-1845). Er war britischer Premierminister 1830-1834 – und ein Vorfahre von Lady Diana Spencer! Er hob das Preismonopol der East India Company im Teehandel mit China auf. Während eines Sturms soll in einem Schiff eine Ladung Tee mit Bergamotteöl vermischt worden sein. Lord Grey wollte den Tee probieren, um zu entscheiden, ob die Ladung vernichtet werden müsse. Die Mischung gefiel – und wurde seitdem gehandelt. Das Öl der Bergamotte, einem Zitrusgewächs (Citrus bergamia), das am Mittelmeer gedeiht, wird auch zur Parfümherstellung verwendet („Kölnisch Wasser“).
Beschreibung: Typische, intensive Bergamotte-Nase mit Zitrusnote und kräftiger Art, leichte Bitternote

Bezugsquelle: Alle bei Tee Gschwendner, Heidestraße 26, 53340 Meckenheim, Telefon 02225 92140

Die Schokolade

Trinkschokolade Inkagold Pur, Schell

Hochwertige Trinkschokolade mit Gewürzmischung zum Beigeben. Zutaten: Kakaomasse, Kakaobutter, Schokolade, Rohrzucker, Sojalecithin (nicht genverändert); Gewürze: Vanille, Chili, Ingwer, Koriander
Beschreibung: Zubereitung nach Rezept mit Wasser und Milch. Vielschichtiger, kräftiger Schokoladengeschmack mit pikanter, angenehmer Schärfe und exotisch-würziger Länge. Ein Gaumenkitzel, Welten entfernt von Instant-Kakao!
Hersteller: Das Haus Schell wurde 1924 als Konditorei in Gundelsheim gegründet und betreibt eine kleine Schokoladenmanufaktur. Spezialität: Schokolade und Wein.
Bezugsquelle: Schell Schokoladenmanufaktur, Schlossstr. 31, 74831 Gundelsheim, Telefon 06269 350, www.weinpraline.de

Die besten Kombinationen


China Keemun Finest Chuen Ch’a & Clubmaster Sumatra
Rauchig, erdige Noten, die gut zum Tee passen, eine runde Sache. Der Cigarillo gewinnt an Format und wird zur Cigarre.

Earl Grey Bio-Anbau & León Jimenes Torpedo
Hier stehen sich zwei gleich starke Partner gegenüber. Ein guter Zusammenklang, beruhigend ausgeglichen

Trinkschokolade Inkagold Pur & La Aurora Petit Corona
Das hat Schmackes! Diese beiden haben sich gesucht und gefunden. Die Cigarre steuert genau das bei, was dem Inka-Häuptling noch fehlt.

Trinkschokolade Inkagold Pur & Clubmaster Brasil
Die üppige Cigarre fügt sich sehr harmonisch in die Welt der Schokolade ein. Winterlich mollige Kombination mit kleiner Schärfe und pikantem Chili-Finale.

Trinkschokolade Inkagold Pur & La Aurora 1495 Robusto
Bingo! Diese beiden passen sofort nahtlos zusammen, wie man es sich besser nicht denken kann. Pikante Gewürze, dazu plötzlich Noten wie von Weihrauch.

 


Veröffentlicht am: 19.07.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit