Startseite  

24.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Schweinefleisch-Spieße mit Pfefferonen

Das Rezept der Woche



Zutaten für 4 Personen:
3 Knoblauchzehen
8 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 TL Chiliflocken
800 g Schweinefleisch aus der Keule
1 rote Paprikaschote
Salz
1 Glas (370 ml) mild-pikante Pfefferonen von Feinkost Dittmann
Zitronenecken zum Garnieren
8 Metallspieße

Zubereitung:
Für die Marinade Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Knoblauch, Olivenöl, Zitronensaft und Chiliflocken verrühren. Fleisch waschen, trocken tupfen, in ca. 20 Stücke schneiden. Fleisch in die vorbereitete Marinade einlegen und mindestens 30 Minuten kalt stellen. Paprika halbieren, putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Pfefferonen gut abtropfen lassen.

Fleisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen, mit Salz würzen. Abwechselnd Fleisch, Pfefferonen und Paprika auf Schaschlikspieße stecken. Auf dem heißen Grill ca. 8 Minuten unter Wenden grillen. Spieße auf Tellern anrichten, mit Zitronenecken garnieren.

Dazu schmeckt Fladenbrot.

Quelle Feinkost Dittmann

 


Veröffentlicht am: 25.08.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit