Startseite  

19.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Tag des Kaffees

Über 250 Aktionen rund um die braune Bohne

Am 06. September ist wieder der „Tag des Kaffees“: An diesem Samstag wird das Lieblingsgetränk der Deutschen zum neunten Mal mit einem Ehrentag gefeiert. Die diesjährige Schirmherrin ist Travestiekünstlerin und Kaffee-Fan Olivia Jones. Am „Tag des Kaffees“ kann bundesweit bei über 250 Aktionen die Vielfalt des Kaffees entdeckt werden.

Deutschlandweite Aktionen


Vom schleswig-holsteinischen Wacken bis zum bayrischen Murnau, von Kleve in Nordrhein-Westfalen bis nach Weißwasser in Sachsen zelebrieren rund 100 Unternehmen das Lieblingsgetränk der Deutschen. Angeboten werden Live-Röstungen, Kaffeeverkostungen oder ein spezielles Kaffee-Menü. Aber auch Kaffeeseminare, Gewinnspiele oder Aktionsangebote stehen auf dem Programm.

Mit über 250 Aktionen beteiligen sich zahlreiche Unternehmen und Organisationen am Ehrentag der braunen Bohne. Interessenten erfahren unter www.tag-des-kaffees.de was in ihrer Nähe am „Tag des Kaffees“ passiert. Eine interaktive Deutschlandkarte zeigt auf einen Blick, welche Aktionen wo zu finden sind. Viele Veranstaltungen laden zum Mitmachen ein und zeigen die Vielfalt von Kaffee. Auch Schirmherrin Olivia Jones freut sich auf den „Tag des Kaffees“: „Kaffee ist wie der Kiez, ein heißes Vergnügen und aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Als echte Kaffeeliebhaberin finde ich es deshalb großartig, dass der ‚Tag des Kaffees‘ in ganz Deutschland gefeiert wird“, so die Travestie-Ikone.

Schon gewusst?

·  Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von knapp 165 Litern im Jahr 2013 liegt der Konsum deutlich höher als der von Bier (107 Liter) und Heil- und Mineralwasser (140 Liter).

· Mit einem Anteil von 72 Prozent wird der klassische Filterkaffee in Deutschland immer noch am liebsten getrunken.

· Deutschland ist das drittgrößte Konsumentenland der Welt; nur die USA und Brasilien trinken mehr Kaffee.

· Deutschland ist der zweitgrößte Kaffeeimporteur nach den USA.

· Die Hälfte des in Deutschland verarbeiteten Kaffees wird im Land getrunken, die andere Hälfte exportiert.

· Deutschland ist Weltmeister in der Entkoffeinierung, der Herstellung von löslichem Kaffee sowie von Röstkaffee.

· Einzelportionen (Pads und Kapseln) sind seit einigen Jahren mit einem Marktanteil von rund 12 Prozent der Trend auf dem Kaffeemarkt. Ihr Anteil ist seit dem Jahr 2005 um das Sechsfache gewachsen.

· Nachhaltig zertifizierter Kaffee ist mit einem Marktanteil von ca. 4 Prozent eine Nische mit großer Bedeutung und mit Wachstumspotenzial.

· Wichtigste Kaffeeproduzenten für Deutschland sind Brasilien, Vietnam und Peru.

Weitere Informationen zum „Tag des Kaffees“ gibt es unter www.tag-des-kaffees.de.

Copyright: Deutscher Kaffeeverband/ Bente Stachowske

 


Veröffentlicht am: 03.09.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit