Startseite  

20.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Eigenwilliger Neuling zum Verlieben

 

(Sponsored Post) Newcomer auf dem Automobilmarkt können sich harmonisch dem vorherrschenden Trend anschließen oder sich mit einem progressiven Look auf Kontroversen einlassen. Der Citroën C4 Cactus gehört definitiv zur zweiten Fraktion, wie der Name bereits nahelegt. Auf den ersten Blick mag der Kleinwagen aus Frankreich eine Spur zu eigenwillig anmuten. Doch beim näheren Hinsehen bereitet gerade der Mut zum Anderssein jede Menge Spaß.

Optimale abgespeckt - reduzierte Performance beim C4 Cactus

Das erste Lächeln zaubert der stachelige Flitzer mit seiner Sparsamkeit hervor. Reduktion auf genau das, was dem Kunden tatsächlich am Herzen legt. Nicht mehr und nicht weniger. So rationalisierten die Konstrukteure den neuen C4 von der Fronthaube bis zum Schlusslicht:

  • 200 kg dank optimaler Plattform und effizientem Motor
  • 11 kg durch die Entscheidung für Außenfenster im hinteren Bereich
  • 6 kg mit dem Einbau einer einteilig umklappbaren Rücksitzbank

Auf diese Weise wurde das funktionale Fahrzeug entschlackt, um sich mit schlanken Daten hervorzuheben. So minimieren sich die Betriebskosten, was beispielsweise aus einem Verbrauch von 3,1 l auf 100 Kilometern bei der Dieselvariante resultiert. Obendrein sprechen vorbildliche Emissionswerte für eine attraktive Einstufung bei der Kfz-Steuer.

Puristische Harmonie fürs Ambiente

Ganz nebenbei erweist sich die Diät als ausgesprochen schick. Minimalismus und Purismus liegen im Trend und überzeugen mit einer angenehmen Leichtigkeit. Ohnehin müsse sich die Sinne in der Gegenwart mit einer immensen Vielfalt an Reizen auseinandersetzen. Umso sympathischer ist die Designphilosophie des Herstellers: Was den Cactus optisch von der Masse abgrenzt, ist zugleich funktional relevant. Der auffällige Look ist unter anderen den seitlichen Airbumps und der Dachreling zu verdanken. Während die eine Facette die Karosserie schützt, bewährt sich das andere Detail beim Transport. Ein Novum ist das ETG-Getriebe mit Easy Push Wählheber. Dadurch wird ein lässiges Highlight möglich: Die durchgehende Sitzbank im vorderen Bereich stiftet zu vielen Ideen zwischen Kuscheleinlagen im Stau, Abenden im Autokino und ausgedehnten Spritztouren ein.

Einfach genial: Airbag in Roof

In den entspannten Momenten kommt ein innovativer Positionswechsel erst richtig zur Geltung. Der Beifahrer-Airbag verschwindet aus dem direkten Umfeld und schmiegt sich in den Fahrzeughimmel. So wirkt die Innenausstattung rund um die Vordersitze weitaus luftiger und der Beifahrer genießt ein deutliches Plus an Bewegungsfreiheit. Dank dieser pfiffigen Idee kann der Cactus das bieten, was viele Autobesitzer vermisst haben: ein großzügiges Handschuhfach. Damit ist die Unterbringung von kleinen Snacks, Erfrischungen und nützlichen Utensilien endlich kein Thema mehr. In diesem Sinne stachelt der C4 auch konservative Naturen an, den mutigen Neuling aus Frankreich spontan zu lieben.

Love it? Hate it? Try it!

 


Veröffentlicht am: 12.09.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit