Startseite  

01.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

170 Jahre Pilsner Urquell Brauerei

Die Pilsner Urquell Brauerei, der Geburtsort des weltbekannten Pilsner Urquell Lagerbiers, ist nicht nur eine moderne, sondern auch die größte Brauerei in der Tschechischen Republik. Zugleich ist sie die Hüterin eines besonderen Industriedenkmals, wie die Aufnahme in das Netz der ERIH (Europäische Route der Industriekultur) beweist. Und das Jahr 2012 ist für die Pilsner Urquell Brauerei ein Jubiläumsjahr – sie wird ihr 170-jähriges Bestehen feiern.

Die Pilsner Urquell Brauerei lockt nicht nur Bierkenner und Bierliebhaber zu einem Besuch, sondern auch alle diejenigen aus dem In- und Ausland, die das, was an der Tschechischen Republik das Beste ist, kennen lernen möchten.  Die Pilsner Urquell Brauerei möchte, dass der Besuch zu einem einmaligen Erlebnis wird.

Pilsner Urquell Brauerei lädt ein ...


... zur Besichtigung der Pilsner Urquell Brauerei
Diese Besichtigungstrasse der Pilsner Urquell Brauerei ist ein alternatives Angebot vor allem für minderjährige Brauereibesucher und für Schülergruppen mit Jugendlichen unter 18 Jahren. Sie führt nicht in die Betriebsteile, in denen Bier produziert wird, in das Sudhaus und die Abfüllerei, der Brauprozess wird nicht erläutert und selbstverständlich gibt es auch keine Bierkostprobe. Die jugendlichen Besucher erhalten jedoch viele speziell für ihre Altersgruppe interessante und nützliche Informationen.

... zur Besichtigung der Gambrinus Brauerei
Die neueste der Besichtigungstrassen der Pilsner Urquell Brauerei, bei der die Besucher die Geschichte der Gambrinus Brauerei und die Herstellung des in der Tschechischen Republik meistverkauften Biers kennen lernen. Spiel und Spaß erwartet sie in der interaktiven Gambrinus Arena. Sie machen eine Zeitreise auf dem historischen Lkw, wetteifern mit den besten Torschützen der Gambrinus Liga und können sich beim Gitarrenwettstreit als Rockstar profilieren. Zum Abschluss der Besichtigung können verschiedene Gambrinus-Biere probiert werden und ein Minikurs im Bierzapfen zeigt, was ein gepflegtes Bier ausmacht und wie man es richtig ausschenkt.

... ins Brauereimuseum
Den Besucher umgibt mittelalterliches Flair, und dazu wird die Geschichte der Bierbereitung, des Bierausschanks und des Biertrinkens erzählt. Die unterhaltsame und lehrreiche Ausstellung begeistert Geschichtsinteressierte ebenso wie Bierliebhaber.

... Pilsener historische Kelleranlagen

Die Pilsener historischen Keller, ein Labyrinth von Gängen, Kellern und Brunnen, sind beginnend im 14. Jh. nach und nach unter dem Pilsener Stadtzentrum entstanden. Sie sind und bleiben mit Geschichte und Gegenwart der Stadt Pilsen verbunden. Lernen Sie das Leben unter der Stadt kennen und entdecken Sie die Geheimnisse authentischer Fundstücke und geheimnisvoller Winkel in den Kellern.

... in die Geschenk- und Souvenirläden
Die Geschenke-Shops auf dem Innenhof der Brauerei und im Brauereimuseum bieten den Besuchern ein umfangreiches Sortiment an Geschenkwaren:
• Souvenirs und originelle Geschenke aus der berühmtesten der tschechischen Brauereien
• Pilsner Urquell Becher und Humpen aus Holz – Erzeugnisse aus der betriebseigenen Böttcherwerkstatt
• Bekleidungskollektion Pilsner Urquell und Gambrinus
• Getränkegläser
• Bier in Geschenkverpackung
• Geschenkgutscheine
• und viele weitere „Bierspezialitäten“

... in den Online-Shop
Das Warenangebot der Geschenke-Shops kann auch im Pilsner Urquell Online- Shop an der Adresse http://eshop.prazdroj.cz bestellt werden. Der Online-Shop hat eine tschechische und eine englische Version, der Warenversand erfolgt auch ins Ausland.

Übrigens: Das Parken ist kostenlos

Neues in der Saison 2012

Aus Anlass des 170. Jubiläums des ersten Sudes Pilsner Urquell Bier, das die Pilsner Urquell Brauerei im Jahr 2012 begehen wird, haben die Tschechen folgende Neuigkeiten und speziellen Besichtigungstrassen vorbereitet:

- zu den historischen Stätten des Pilsner Urquell
Die Jubiläumstrasse macht die Besucher in neuer Form mit der Geschichte des berühmten Pilsner Urquell Lagerbiers bekannt und führt sie an authentische Orte, wo das Bier seit 1842 gebraut wird. Gegenüber dem klassischen Besichtigungsrundgang ist diese Besichtigungstrasse stärker auf die Geschichte der Pilsener Brauerei ausgerichtet. Dazu gehört nicht nur der Brauereiführer in der Tracht der damaligen Zeit, sondern zum Beispiel auch eine Begegnung mit einem der „Gründerväter“ der Brauerei.

Ein Rundgang voller Erlebnisse bringt die Besucher an den Entstehungsort der Bierlegende Pilsner Urquell. Die Besuchertrasse führt zu authentischen Plätzen, wo seit 1842 das Pilsner Urquell Bier gebraut wird und wo man auch heute die Geschichte des weltbekannten Lagerbiers weiter schreibt.

- mit dem Fuhrmannswagen durch die Brauerei
Den Besucher erwartet eine einstündige Fahrt im Fuhrmannswagen, der von Brauereipferden gezogen wird, durch die Brauerei. Der Brauereiführer zeigt interessante historische Gebäude und Betriebsteile und erläutert deren frühere Nutzung und Funktion. Die Trasse führt die Besucher aber auch in die modernen Betriebsteile und zeigt das Verschmelzen von Geschichte und Gegenwart in der größten tschechischen Brauerei. Im zweiten Teil besichtigen die Gäste das historische Sudhaus und die Lagerkeller, hier erwartet sie eine Kostprobe des unfiltrierten und nicht pasteurisierten Pilsner Urquell Biers direkt vom Lagerfass!

Nach dem Bier in die Kissen sinken

Ein Tag in Pilsen ist nicht nur anstrengend, er macht auch müde. Das eine oder andere Bier ließ man sich ebenfalls kredenzen. Da bleibt das Auto besser stehen und man will nur eines - eine Dusche, ein tolles Bett und am nächsten Morgen ein tolles Frühstück. Wer einmal in Pilsen ist, sollte dort jedoch nicht nur eine Nacht verbringen, denn die Böhmische Universitäts- und Bistumsstadt hat weit mehr als ihr berühmtes Bier zu bieten.

Zwei Tage Pilsen - eine Empfehlung

1.  Tag
9:00 – Ankunft nach Pilsen (Unterkunft im Hotel Angel oder im Hotel Marriot)
10:00 – 11:50 – Brauereibesichtigung Pilsner Urquell  mit Bierprobe Pilsner Urquell.
Besichtigungsprogramm
•  Besucherzentrum – Einführung in die Unternehmensgeschichte
• Moderne Abfüllanlage – Kapazität 120 000 Flaschen/Stunde
•  Panorama-Kino und Ausstellung zu den Bierrohstoffen
• Historisches Sudhaus aus den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts, dessen ursprüngliches Aussehen wiederhergestellt wurde
• Modernes Pilsner Urquell Sudhaus
• Hall of Fame – Sammlung der wertvollsten und wichtigsten Gegenstände, die mit der Gründung und der erfolgreichen Unternehmensgeschichte der Brauerei in Zusammenhang stehen
• Brauereikeller – Kostprobe des unfiltrierten und nicht pasteurisierten Pilsner Urquell Biers direkt vom Lagerfass

Individuelle Besucher oder Gruppen bis 10 Personen brauchen keine Vorab-Buchung.

Gruppen ab 10 Personen bekommen eine separate Führung mit Begleiter - Buchungen unten Tel. +420 377 062 888 oder mail: visits@pilsner.sabmiller.com.

Der Eintrittspreis für deutschsprachige Führung sind 150,--CZK/Person
- 12:00 – 12:30 – Mittagessen im größten Restaurant in Tschechien - Na Spilce. Das Restaurant befindet sich auf dem Brauereigelände.

- 13:00 – 14:30 – Stadtzentrum-Besichtigung mit Begleiter. Buchungen unten Tel. +420 378 035 330 oder per mail: info@icpilsen.cz

Abends geht es in eine der beste Gaststätten mit Pilsner Urquell Bier z. B. ins:
- Restaurace Na Parkánu
- Restaurace U Sazlmannu
- Restaurace Sedmé nebe
- Restaurace PUB II
- Restaurace U Mansfelda

2. Tag

- Vormittags - Wellness im Hotel Angelo ( bietet Fitness, Sauna , Massage, im Hotel Marriot Massage)
- 11:00 – 12:00 – Brauereimuseum
Besichtigungsprogramm
• Anfänge des Bierbrauens – Ägypten, Mesopotamien
• Spätgotische Mälzerei, Malzdarre
• Reste der Stadtbefestigungsmauern, Beispiel für Gersten- und Hopfenanbau
• Originaler Schwelkboden (Trockenboden) – Kostprobe Pilsner Urquell Bier
• Labor aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts
• Ausstellung Pilsener Brauereien
• Originalgetreue Nachbildung einer Gaststätte aus der Zeit um 1900
• Kuriositätenausstellung
• Lagerkeller

Für Gruppen ab 10 Personen ist eine Buchung notwendig – rufen sie bitte +420 377 235 574 an oder schreiben sie an : muzeum@prazdrojvisit.cz.

Der Entrittspreis beträgt 120,--CZK

-  12:00 – 13:30 – Mittagessen in Restaurant Na Parkánu Das Restaurant befindet sich im Gebäude des Brauereimuseums.
- 13:30 – 14:30 – Pilsner Unterirdische Gänge

Für Gruppen ab 10 Personen ist eine Buchung notwendig : Telefon +420 377 235 574 ober per mail: podzemi@plzenskepodzemi.cz. Für kleinere Gruppen bis 10 Personen ist öffentliche Dienst für individuelle Besucher da . Die Zeiten finden sie hier.
Der Entrittspreis beträgt 120,--CZK/Person.

Wirklich gut bettet sein Haupt auch, wer in diesen Hotels absteigt. Genießen Sie die einmalige Gastfreundschaft der Tschechen und die leckere Böhmische Küche.


Wellness und Spa Hotel Augustiniansky Dum
1. Tag:
- Ankunft
- Unterkunft im Hotel, ehemaliger Sitz der Augustinerorden
- Freier Zutritt ins Schwimmbad und Wellness Zentrum (Salzdampfbad, mentholdampfbad, Kräuterdampfbad, Massageduschen, Kalte- und heisse Fontäne)
- Thematisches Abendessen (3-Gänge Menü mit Auswahlmöglichkeiten aus böhmischer und mährischer Küche!
- Kostprobe der bekanntesten tschechischen und mährischen Biere inclusive Münchner Bier „Augustiner Bräu 1328“
 
2.Tag Entspannung im augustinischem Stil

- Frühstück
- Freier Zutritt ins Schwimmbad und Wellness Zentrum (Salzdampfbad, mentholdampfbad, Kräuterdampfbad,  Massageduschen, Kalte- und heisse Fontäne)
- Abfahrt in die Bierbrauerei im Uhersky brod gebaut im Jahr 1895
- Führung durch die Bierbrauerei Janacek mit Bierverkostung im Bierkeller „stara varna“
- 3-Gänge-Menü Abendessen mit Auswahl
- freie Zeit im Bereich des Hotels und des Gartens

3.Tag

- Frühstück und Anfahrt

Preis 3 Tage/2 Nächte : 5 390 CZK /Person  215 EURO

Cesky Krumlov lädt ein

Aktivitäten für einen 2-Tages-Aufenthalt mit originellen Erlebnissen im Bereich Wellness und Bierkultur

1. Tag – Ankunft

vormittags
- Golfspiel auf dem Gelände Svachova lhotka /  oder Pferdeausritt in der Umgebung oder im Reiter Club Slupenec 

nachmittags
- Unterkunft im  4-Sterne Hotel in Cesky Krumlov
- Besuch im Schloss Museum  + Kaffe und Kuchen im lokalen Restaurant – nach hausgemachter Rezeptur
- Exkursion in der örtlichen Bierbrauerei Eggenberg + Verkostung des Bieres und der Spezialitäten

2. Tag – Abfahrt
vormittags
- Frühstück
- Führund durch das exklusive Fotomuseum Seidel  mit Möglichkeit einer persönlichen Ablichtung und Einrahmen
- Rožmberk Menu im Hotel Zlatý Andel (Neuigkeit 2012)

Empfohlene Anfahrt über:
A) Ceské Budejovice – Brauerei Budweiser Budvar
C) Trebon –Brauerei Regent
D) Vyšší brod – Vyšebrodský pivovar, kleine Brauerei - Bier Jakub

Die Region Ostmähren lädt ein

Spa Hotel Lanterna – 1 Nacht/Person
- Unterkunft im Standartzimmer ( Besetzung eines Doppelzimmers / 1.750,- CZK)
- Frühstücksbuffet
- Abendessen warmes und kaltes Buffet
- Unbegrenzte Nutzung ins Relexationszentrum L-Spa
- Unbegrenzte Nutzung des Wellness Horal ( salziges Thermalbad 36°C, Saunawelt, Cardio Fitness)
- Möglichkeit der Saunazeremonien  (gratis nach Vereinbarung)
- Relaxmassagen (40 Minuten / 790 CZK)
- 30 Minuten-Fahrt mit dem Segway durch die Beskiden (Gruppen je 6 Personen / 390,- CZK)
- Gesamtpreis: 2.930,- CZK (lediglich Unterkunft 1.290,- CZK)

Wellensshotel Horal – 1 Nacht/Person
- Unterkunft im Standartzimmer ( Besetzung eines Doppelzimmers / 1.290,- CZK)
- Frühstücksbuffet
- Nutzung des Wellnessbereiches ( salziges Thermalbad 36°, Cardio Fitness)
- Eintritt in die Saunawelt für 2 Stunden, Möglichkeit der Saunazeremonien  (nach Vereinbarung / 95,- CZK)
- Relaxmassagen (40 Minuten / 790 CZK)
- Fahrt mit dem Segway in der Natur durch die Beskiden- 30 Minuten (Gruppen je 6 Personen / 390,- CZK)
- Gesamtpreis: 2.565,- CZK (lediglich Unterkunft 1.290,- CZK)


CzechTourism Berlin
Tel./Fax: + 49 30 2044770
Email: berlin@czechtourism.com
www.czechtourism.com
www.tschechienentdecken.de

 


Veröffentlicht am: 02.03.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit