Startseite  

18.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kochbox ohne Abo

Marley Spoon verzaubert die eigenen vier Wände ins Spitzenrestaurant

Starköche, Food-Blogger und TV-Kochshows zeigen schon länger, was es heißt, Kochen zu zelebrieren und beste Zutaten mit Leidenschaft zusammenzustellen und zu genießen. Leider hat man viel zu oft den Eindruck, dass die Zeit dafür nur die Protagonisten im Fernsehen finden.

In der Realität verbringen die Wenigsten ihre Zeit bei ihrem Lieblingsgemüsehändler oder auf dem Wochenmarkt, sondern springen nach der Arbeit höchstens noch in den Supermarkt und kaufen immer wieder die gleichen fünf Zutaten für die gleichen fünf Gerichte. Zu Hause kommt der Kochgenuss zu kurz, das Essen schmeckt immer gleich und ist selten ein Highlight.

Diesem Problem verschafft das brandneue Food-Konzept Marley Spoon (www.marleyspoon.de) Abhilfe und bringt einfaches und genussvolles Kochen mit marktfrischen Zutaten zurück in die Küche. Auf www.marleyspoon.de oder über die iPhone App können die sieben wöchentlich wechselnden und von renommierten Köchen kreierten Wunschrezepte entsprechend der kulinarischen Vorlieben zu einer individuellen Kochbox zusammengestellt werden.

Innerhalb weniger Tage, entweder mittwochs oder freitags, erhalten Kochliebhaber ihr persönliches Marley Spoon Kochpaket inklusive frischer Zutaten, Schritt-für-Schritt Kochinstruktionen und interessanter Geschichten rund um die gewählten Gerichte. Um so serviceorientiert wie möglich zu sein, können Kunden als Lieferzeitpunkt zwischen 8 und 12 Uhr, 18 und 20 Uhr oder 20 und 22 Uhr wählen. Die Mindestbestellmenge pro Lieferung liegt bei zwei Portionen und der Kunde kann jeweils in Zweiermengen bestellen (2, 4, 6, 8, etc.).

Für 12 Euro je Gericht erhält er neben der hochwertigen frischen Zutaten raffinierte Rezepte von professionellen Köchen und liebevoll zusammengetragene Tipps zu den Zutaten und Gerichten. Die Individualisierbarkeit der Lebensmittelpakete ist dabei einzigartig und hilft, die in Deutschland so problematische Nahrungsmittelverschwendung zu reduzieren.

Doch Marley Spoon bietet nicht nur außergewöhnliche Rezepte für Fleisch- und Fischfans sowie Vegetarier an, sondern führt Kulinarikfans über die Geschichten und Hintergründe zu den Gerichten, Zutaten und deren Herkunft wieder näher an den Ursprung ihrer Nahrung heran. Darüber hinaus verfolgt das Unternehmen das Ziel, Kochliebhaber direkt mit den Lebensmittelerzeugern zu verbinden und den Handel außen vor zu lassen.

Mit diesem neuen Ansatz macht Marley Spoon es wieder möglich, anspruchsvolle Küche zu Hause zu genießen, ohne dass dabei andere Dinge und Verpflichtungen im oftmals hektischen Alltag zu kurz kommen.

 


Veröffentlicht am: 18.09.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit