Startseite  

23.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Jungbrunnen mit Hormonkosmetik

Von der ewigen Jugend träumen die meisten Menschen

Was viele vielleicht verdrängen: Schon ab dem 25. Lebensjahr altert die Haut, ihre Elastizität lässt nach, erste Fältchen sind sichtbar. Die weiteren Lebensjahre und abnehmende Hormonproduktion verschärfen diesen Prozess. Ungesunde Ernährung, Nikotin und Alkohol sowie übermäßige Sonneneinstrahlung lassen die Haut „alt“ aussehen.

„Aber dagegen gibt es Abhilfe“
, sagt Dr. med. Dorothee Tigges im Gespräch mit genussmänner.de. Die Chefin der Privatpraxis für Medizinische Ästhetik & Präventivmedizin in Berlin-Mitte verweist auf die Hormonkosmetikserie zur wirksamen intrinsischen und extrinsischen Faltenbehandlung sowie zur Verbesserung der Hauttextur. Denn die moderne „Hormonkosmetik“ kann heute, auch die Folgen der durch die inneren Faktoren verursachten Hautalterung vorbeugen, vorübergehend aufhalten, reparieren und oder teilweise sogar rückgängig machen.

Die erfahrene Ärztin empfiehlt: Die Besonderheit der DMS-Tages/Nachtcreme besteht in der feuchtigkeitsspendenden hautaufbauenden Wirkung durch die enthaltenen Hormone. DMS als Grundlage ist auch bei jeder Problemhaut anwendbar (50 ml zu 80 Euro).

Das Hormonserum ist individuell auf die Bedürfnisse der Haut angepasst, strafft das Bindegewebe, hemmt Kollagenabbau und Faltenbildung. Obendrein speichert es die Feuchtigkeit. Bei Bedarf kann die gewohnte Tages- und Nachtpflege weiter verwendet werden (50 ml zu 125 Euro).

Die Hormon-Handcreme mit Q 10 ist mit einer rasch einziehenden, nicht fettenden Grundlage zubereitet, die ein angenehm zartes Gefühl auf der Haut hinterlässt. Die enthaltenen Hormone erhöhen die Hyaluronsäuresynthese, den natürlichen Feuchtigkeitsfaktor der Haut (30 ml zu 34 Euro).

Das Hormon-Augengel wirkt wie ein „Mini-Lifting“ der Augenpartie. Das glänzend leichte Gel zieht sofort ein und erzielt durch seine einzigartige Zusammensetzung eine anschwellende, feuchtigkeitsspendende, faltenmindernde Wirkung (15 ml zu 43 Euro).

Die Wirkung der Hormon-Lippencreme ist einzigartig. Das Geheimnis liegt in der Kombination der Steroidhormone und hochwertiger Pflanzensubtanzen wie Bienenwachs, Shea Butter, Jojobaöl, Nachtkerzenöl, Arganöl und Vit E. Sie erzeugt einen volumengebenden natürlichen Effekt, Zunahme der Hautdicke und Glättung kleiner Fältchen (drei ml zu 19 Euro, 15 ml zu 43 Euro).

Auch für Männer

Für den Mann gibt es Hormon-Pflegeprodukte in Form von Skin Booster und Skin Serum. Die Produkte sind östrogenfrei (50 ml zu 93 / 125 Euro). Sie enthalten stattdessen das männliche Hormon Androstanolon als Wirkstoff. Das so genannte starke Geschlecht sucht in jüngster Zeit verstärkt die Praxis der Expertin auf – und nicht nur dort.

Wie wirken Hormonkosmetika?

Östrogene regen die Durchblutung der Haut an und sorgen für ein gesünderes Aussehen, wodurch eine Zunahme des Feuchtigkeitsgehaltes und der Hautdicke erreicht werden. Insgesamt wirkt die Haut dadurch straffer und glatter. Progesteron (Gelbkörperhormon) verhindert den Abbau des Bindegewebes, Androstanolon stärkt es in besonderer Weise. „Hormonkosmetik ist keine Hormontherapie. Ihre Verordnung liegt in der Hand des Arztes, ihre Zubereitung in der des Apothekers“, betont Dr. Tigges.

Text und Fotos: BG

 


Veröffentlicht am: 23.09.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit