Startseite  

30.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Glenmorangie präsentiert Taghta

... den ersten demokratisch ausgewählten Whisky der Welt

Glenmorangie enthüllt offiziell seinen neuesten Single Malt: Taghta – der erste Whisky, der demokratisch bestimmt wurde. Während der letzten 18 Monate halfen Glenmorangie-Fans in mehr als 30 Ländern im Rahmen der Cask Masters, diesen Whisky mit all seinen Facetten zu erschaffen. Nach einem exklusiven Vorverkauf, der ausschließlich den Teilnehmern der Cask Masters vorbehalten war, ist er nun für alle Glenmorangie-Fans erhältlich.

Glenmorangie Taghta, gälisch für „Der Auserwählte“, ist ein Beispiel für die Hingabe, Kreativität und Expertise, der es bedarf, um einen Glenmorangie herzustellen.

Das Cask Masters Programm rief erstmals im März 2013 seine Fans dazu auf, Teil aller Entwicklungsschritte für einen ganz besonderen Whisky zu werden. Sie halfen dem Whisky Creation Team von Glenmorangie dabei, das Fass für die Nachreifung und den Namen der Abfüllung auszuwählen sowie das Design der Verpackung und die Bildsprache zu bestimmen, die atmosphärisch für den Whisky und seine Herkunft stehen.

In der letzten Runde der Cask Masters bat Glenmorangie alle Whisky-Liebhaber darum, Vorschläge für den Ort der offiziellen Enthüllung einzureichen. Gleichzeitig war das für alle Mitwirkenden die Möglichkeit, an diesem besonderen Tag selbst dabei sein zu können. Aus einer ersten Vorauswahl wählten die Mitglieder schließlich die Heimat von Glenmorangie in den Schottischen Highlands als Ort für die Enthüllung.

Die Cask Masters sind das Projekt von Dr. Bill Lumsden, Director of Distilling und Whisky Creation: „Noch nie hat eine Destillerie seine Konsumenten in allen Schritten der Entwicklung so mit eingebunden. Wir haben diesen Weg sehr genossen.

Wir sind überaus stolz auf das, was dabei herausgekommen ist. Taghta ist ein bahnbrechender, komplexer und sehr reichhaltiger Whisky, der von unseren Fans für Fans hergestellt wurde. Das Ergebnis ist eine Mischung von traditioneller Handwerkskunst und modernen Einflüssen.“

Verkostungsnotizen Glenmorangie Taghta


Glenmorangie Taghta offenbart wohlschmeckende, salzige und süße Noten von karamellisierter Orange und Zitrone, Oliven und getoasteter Eiche, gepaart mit einem reichhaltigen und sanften Abgang von Karamell, Schokolade und Datteln.

Glenmorangie Taghta ist mit einem Alkoholgehalt von 46,0 % Vol. zum Preis von 79 € unter www.taghta.de erhältlich, solange der Vorrat reicht.

 


Veröffentlicht am: 30.09.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit